Friesland /Wilhelmshaven Es ist wieder soweit: Der alljährliche Turnerjugend-Treff in den Herbstferien findet in diesem Jahr von Mittwoch, 4. Oktober, bis Sonntag, 8. Oktober, in Wilhelmshaven statt. Unter dem Motto „Maskenball“ dürfen sich die Kinder und Jugendlichen aus den niedersächsischen Turnkreisen mit ihren Übungsleitern aus den Vereinsgruppen auf fünf turbulente Tage freuen.

Derweil laufen die letzten Vorbereitungen auf Hochtouren beim Projektteam und der örtlichen Organisatoren-Gruppe, zu der neben Katrin Oeltermann auch Nadine Kloth und Marlene Weinstock (alle TuS Glarum) sowie Theelke Preuss (TuS Sande) zählen.

Zum „Tuju-Treff 2017“ werden mehr als 300 Sportler erwartet. „Passend zum diesjährigen Motto wird die IGS Wilhelmshaven von ehrenamtlichen Helfern in einen überdimensionalen Ballsaal verwandelt, den die Teilnehmenden über einen roten Teppich betreten“, berichtet Jannis Menken vom Organsisatoren-Team. Statt Klassenräumen gibt es eine Cafeteria, Schlafräume, einen Essenssaal und andere thematisch gestaltete Räume.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Über fünf Tage bestreiten die jungen Teilnehmer dann Wettkämpfe im Turn- und Breitensport. Im Rahmenprogramm können sie neue Sportarten wie Parkour oder Wasserski ausprobieren. Zudem stehen mehrere Airtracks zur Verfügung. Mit diesen luftgefüllten Turnkissen können spektakuläre Sprünge erlernt und gemeistert werden.

Neben Weiterbildung im sportlichen Bereich, absolvieren weitere Teilnehmer einen Ergänzungslehrgang aus Anlass ihrer „JuLeiCa-Ausbildung“, die sie im Sommer in der Jugendbildungsstätte auf Baltrum begonnen haben. Weitere Programmpunkte führen die Starter bei Tag und Nacht durch Wilhelmshaven.

Die Veranstaltung gipfelt am Samstagabend, 7. Oktober, ab 20.15 Uhr in einer Gala, bei der die erfolgreichsten Gruppen der Wettkämpfe ihr Können präsentieren. Menken: „Zu diesem kostenlosen Ereignis lädt der Tuju-Treff 2017 herzlich ein.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.