Friesland Der Auftakt zur Klootschießer-Jugend-Saisonmeisterschaft im Klootschießer-Landesverband Oldenburg (KLVO) war mit 34 Aktiven am Ende der Herbstferien sicherlich ausbaufähig. Die erste Wertung war aus Anlass der Landesmeisterschaft ausgetragen worden. Auch der zweite Durchgang wurde jetzt auf dem Robert-Dannemannn-Sportplatz in Westerstede ausgetragen. Zwölf Mädchen, zwanzig Jungen, sowie ein Junior und eine Juniorin griffen dabei zur Kugel.

Bei den E-Jungen gelang Devin Hillmer (Mentzhausen) mit dem 250-Gramm-Kloot eine Bestleistung. Er knackte mit 31,50 Metern klar die Dreißiger-Marke. Zweiter wurde Simon Specht aus Hollwege mit 24,50 Metern. Nur zehn Zentimeter weniger warf Lasse Cordes aus Büppel (24,40 m). Bei den D-Jungen überzeugte Thorben Bohlken (Grabstede) mit 39,00 Metern. Das Feld der C-Jungen führte Dominik Köster (Langendamm-Dangastermoor) mit 45,10 Metern an. Damit steigerte er sich gegenüber der andesmeisterschaft gleich um 7,60 Meter.

In der B-Jugend sorgte Thore Bruns (Waddens) mit dem 375-Gramm-Kloot und 63,95 Metern erneut für die Bestleistung. Ein Leistungsträger ist auch der A-Jugendliche Bjarn Bohlken (Grabstede/ 74,30 m). Bei der Landesmeisterschaft hatte der Blauhander zuvor sogar 77,45 Meter vorgelegt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der nächste Durchgang der Saisonmeisterschaft folgt beim Kampf um das Hartwarden-Schild am Sonnabend, 18. November, auf dem Sportplatz in Stollhamm.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.