Friesland Der achte Durchgang der Saisonmeisterschaft der Nachwuchswerfer des Klootschießerlandesverbands Oldenburg (KLVO) ist auf dem Sportplatz in Spohle ausgetragen worden. 37 Talente, darunter diverse Friesländer, brachten sich beim Abschlusswerfen ein und stellten zum Teil neue persönliche Bestmarken auf.

Bei den E-Mädchen kam Siegerin Finja Frels (Kreuzmoor) mit dem 250-Gramm- Kloot auf 28,70 Meter, gefolgt von Luisa Thienken (Reitland/19,30 m) und Emma Cordes (Büppel/16,40 m). Bei den A-Mädchen gab es erneut einen Rosenberger Zweikampf. Es siegte Alena Janßen (34,55 m) vor Leonie Gerdes (29,30 m).

In der männlichen D-Jugend legte Devin Hillmer (Mentzhausen) gute 36,40 Meter vor. Lasse Cordes (Büppel) kam auf 29,00 Meter, was eine Steigerung um 2,80 Meter bedeutete. Dahinter reihte sich Simon Specht (Hollwege/28,50 m) ein.

Der Sieger bei den B-Jungen, Dominik Köster (Langendamm-Dangastermoor/46,30 m), stellte eine neue Bestleistung auf und kratzte an der 50er-Marke. Weitere persönliche Bestmarken erzielten Ben Sanders (Reitland/46,50 m) und Ihno Riesebieter aus Schweewarden (43,05 m). In der A-Jugend siegte Thore Bruns (Waddens/65,10 m).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.