Friesland Die klassenhöchsten Nachwuchs-Handballer aus Friesland waren wieder auf Torejagd – viele zum letzten Mal in 2017. Die Landesliga-Partie der männlichen C-Jugend der HG Jever/Schortens bei Spitzenreiter TV Cloppenburg wurde um eine Woche auf Sonnabend, 16. Dezember, verlegt.

Verbandsliga, B-Jungen: HG Jever/Schortens - HSG Schwanewede/Neuenkirchen 32:26 (17:13). Erster Saisonerfolg im zweiten Verbandsliga-Spiel: Dabei feierte das Team von HG-Trainer Andreas Meinke vor heimischer Kulisse einen Start-Ziel-Sieg. Schon vor der Pause hatten sich die Gastgeber gegen das Schlusslicht über 3:0 (3.), 9:4 (12.) und 15:9 (19.) einen Vorsprung erarbeitet, der auch nach dem Seitenwechsel Bestand hatte. Brenzlig wurde es lediglich noch mal beim 23:22 (43.), doch mit einem 5:0-Lauf zum 28:22 (46.) machte die HG alles klar.

HG Jever/Schortens: Büttner, Meinen - Rottmann 6, Neumann 6/3, Dröge 10/1, Meinke 4, Meyer 1, Redler 2, Janßen 3, Sander.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Landesliga: JHSG Varel - JSG Eicken Buer Oldendorf 33:33 (18:20). Mal wieder mächtig spannend haben es die Spieler von JHSG-Coach Martin Gründler gemacht, ehe der Punktgewinn gegen den favorisierten Tabellendritten unter Dach und Fach gebracht war. Dank eines konzentrierten Beginns bestimmten die Gastgeber bis zum 17:16 (25.) das Spielgeschehen, ehe die Gäste kurz vor der Pause ihrerseits die Führung übernahmen. „Die Angriffsleistung war bemerkenswert“, lobte Gründler, haderte aber mit der Abwehrleistung. Die zweite Halbzeit war dann nichts für schwache Nerven. Immer wieder lagen die Vareler mit einem Treffer vorn, verpassten es aber, auf zwei Tore Vorsprung zu erhöhen. Der Ausgleich fiel zwei Minuten vor dem Ende.

JHSG Varel: Schumacher, Standke - Oltmanns 1, Boberg 7, Peters, Rüdebusch 10, Schwarz, Meier, Dick 7/1, Ahlhorn 1, Fegter 3, Gründler, Chromik 4.

TV Bohmte - HSG Neuenburg/Bockhorn 49:24 (23:11). Angesichts arger Verletzungssorgen war das Team von Trainer Dennis Niehaus und Jens Klieve beim Tabellenzweiten absolut chancenlos und rutschte nach der deftigen Auswärtsklatsche in der Tabelle hinter Varel auf den vorletzten Tabellenplatz ab.

HSG Neuenburg/Bockhorn: Eggers - Guenster 5/1, Niesel, Brüning 2/1, Meyer, Wuttke 2, Fahlbusch 5, Eden 10/1.

B-Mädchen: HG Jever/Schortens - JSG Wilhelmshaven 11:22 (6:9). Eine Halbzeit lang lieferte die ersatzgeschwächte Mannschaft des HG-Trainerduos Imke und Monika Beewen den Jadestädtern ein Nachbarschaftsduell auf Augenhöhe – obwohl viele Torchancen noch ausgelassen wurden. „In der zweiten Hälfte ließen die Kräfte und die Konzentration dann leider nach“, bedauerte Monika Beewen: „Die Abwehr stand nicht mehr optimal, und im Angriff gaben die Mädels mehrfach leichtfertig den Ball her. Dies führte zu zahlreichen Gegenstößen, die Wilhelmshaven konsequent zum Torerfolg nutzte.“

HG Jever/Schortens: S. Hooke, Fischer - J. Hooke 3, Schmidt, Busma 2/1, Isigkeit, Remmers 1, Möllmann, Ewald, Jabben 3, Renken 2/2.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.