Friesland In der 1. Kreisklasse Jade-Weser-Hunte musste der TuS Varel eine deutliche Niederlage einstecken. Die weiteren Partien waren da schon um einiges enger.

SG Dangastermoor/Obenstrohe III - Heidmühler FC II 2:0 (0:0). Erst spät fielen in der Partie zwischen der SG Dangastermoor/Obenstrohe III und dem HFC II die Tore. Nach 70 Minuten brachte dann aber Marius Ohlander die Gastgeber mit 1:0 in Führung. Kurz vor Schluss legte schließlich Stefan Kahnert das 2:0 nach. Die SG verbessert sich damit auf Platz vier. Der HFC bleibt mit einem Punkt Tabellenletzter.

TuS Varel - TuS Büppel 0:6 (0:3). Für den TuS Varel war an diesem Nachmittag wenig zu holen. Nils Ulrich bracht die Gäste nach 20 Minuten in Führung. Jannik Heinemann baute diese auf 2:0 (39. Minute) aus. Kurz vor der Halbzeit erhöhte Tammo Hibbeler sogar noch auf 3:0 (45.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach dem Seitenwechsel war erneut Hibbeler zur Stelle, der mit seinem zweiten Treffer an diesem Tag das 4:0 (59.) nachlegte. Als dann auch noch das 5:0 (67.) durch Philipp Forkel fiel, dezimierte sich Varel durch eine Gelb-Rote-Karte (73.) im Anschluss selbst. Büppel nutzte die Überzahl und David Ahlers traf in der 73. Minute zum 6:0-Entstand. Varel beendete die Partie nach einer roten Karte kurz vor Schluss (84.) letztlich mit neun Mann. Büppel springt nach dem Sieg auf Rang acht, Varel rutscht auf Platz neun ab.

Frisia Wilhelmshaven II - TuS Sillenstede 2:0 (0:0). Binnen drei Minuten entschieden Lars Kempe und Andreas Lairich die Partie zugunsten von Frisia. Nach einer torlosen ersten Hälfte brachte erst Kempe den Gastgeber in der 62. Spielminute mit 1:0 in Führung, ehe Lairich in der 65. den Siegtreffer zum 2:0 erzielte. Die Wilhelmshavener bleiben damit weiterhin an der Tabellenspitze. Sillenstede findet sich mit drei Punkten weiterhin auf dem 14. Platz wieder.

FC Hooksiel - TuS Jaderberg 1:2 (1:1). Als alle schon mit einer Punktteilung gerechnet hatten, erzielte der TuS aus Jaderberg kurz vor Spielende den 2:1-Siegtreffer. Jan-Christopher Best brachte in der 90. Minute die Entscheidung. Zuvor ging der Gast aus Jaderberg in der 16. Minute durch Kevin Mondorf mit 1:0 in Führung. Jan-Sören Busalski glich drei Minuten vor dem Halbzeitpfiff (42.) aus. Am Ende ließ aber Best seine Mannschaft mit dem Treffer zum 2:1 jubeln. Der TuS klettert damit auf Rang sieben. Der FC Hooksiel rutscht seinerseits auf Platz zehn ab.

BV Bockhorn - FC Zetel 0:1 (0:0). Eng ging es zwischen dem BVB und Zetel zu. Nachdem beide Mannschaft mit einem 0:0 in die Kabine verschwanden, fiel der Siegtreffer für den FC Zetel erst in der Schlussphase der zweiten Halbzeit – und das, obwohl der FC in Unterzahl agieren musste. Nach einer roten Karte in der 80. Minute spielte Zetel mit einem Mann weniger. Dennoch nahmen die Gäste die drei Punkte mit nach Hause. Kevin Weidner traf in der 88. Minute zum umjubelten 1:0 für die Gäste aus Zetel. Damit Klettert der FC auf Tabellenplatz zwei. Bockhorn rangiert derzeit auf Rang fünf.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.