Friesland Nach den A-Junioren in der Vorwoche, haben nun auch die Nachwuchsfußballer der Altersklasse U 17 und U 15 ihre Saison beendet. Dabei haben die C-Junioren des FSV Jever haben im letzten Saisonspiel doch noch das rettende Ufer in der Bezirksliga erreicht. Die Kiebitze gewannen deutlich mit 7:2 bei Jahn Delmenhorst und kletterten dadurch noch auf den achten Platz.

Bezirksliga, B-Junioren: JFV Norden - JFV Varel 3:5. Einen Auswärtssieg zum Abschluss gab es für den JFV Varel. Die Gastgeber gingen zwar durch Jerome Esper in Führung (16. Minute), doch das war es dann auch erst einmal mit den Angriffsbemühungen der Ostfriesen. Im Gegensatz dazu drehten die Vareler richtig auf. Jeweils zweimal Jannik Helms und Andi Tafani brachten den JFV mit 4:1 in Front. Lorenz Plettenberg erhöhte sogar auf 5:1, ehe die Gastgeber noch zweimal trafen.

Tore: 1:0 Esper (16.), 1:1, 1:2 Helms (22., 28.), 1:3, 1:4 Tafani (48., 52.), 1:5 Plettenberg (66.), 2:5 Kempisty (68.), 3:5 Haan (72.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Eintracht Emden JFV - FSV Jever 3:1. Julian Hakvoort brachte die Kiebitze nach neun Minuten früh in Führung. Doch Simon Doctor (24.), und Mirco Tempel (29.) drehten noch vor der Pause das Spiel zugunsten der Gastgeber. Im zweiten Abschnitt machte Tempel mit seinem zweiten Treffer alles klar.

Tore: 0:1 Hakvoort (9.), 1:1 Docter (24.), 2:1, 3:1 Tempel (29., 57.).

C-Junioren: Jahn Delmenhorst - FSV Jever 2:7. Mit dem Sieg im letzten Saisonspiel zogen die Kiebitze den Kopf tatsächlich noch aus der Schlinge und sicherten sich den Klassenerhalt. Torschützen für die Marienstädter waren Bjarne Birger Hohn (2), Arian Decker (2.), Jarsi Hohn, Paul Cassens und Jas Glöckner.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.