+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 8 Minuten.

Corona-Fall in Staatskanzlei Hannover
Ministerpräsident Weil muss in Quarantäne

Friesland In der Fußball-Bezirksliga der Frauen ist das friesische Trio am Sonntag im Einsatz.

TuS Obenstrohe - VfL Wilhelmshaven (Sonntag, 11 Uhr, Plaggenkrugstraße). Nach der knappen 1:2-Niederlage im spielerisch überzeugenden und umkämpften Nachbarschaftsduell bei Aufsteiger TuS Büppel II zum Saisonstart sowie zuvor dem bitteren Aus im Bezirkspokal trotz couragierter Leistung gegen Landesligist FC Ohmstede (0:1) will das Team um TuS-Spielführerin Anna Nattke nun zu Hause den ersten Punktspiel-Erfolg der neuen Spielzeit einfahren.

SG FriEdA - TuS Büppel II (Sonntag, 14 Uhr). Der junge Regionalliga-Unterbau aus Büppel hat durch die beiden Erfolge gegen die in der Bezirksliga etablierten Lokalrivalen aus Obenstrohe und Neuenburg (Bezirkspokal) viel Selbstvertrauen gesammelt. Doch auch die gastgebenden Ammerländerinnen sind mit einem Sieg (4:3 in Neuscharrel) in die neue Spielzeit gestartet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SG Brinkum/Holtland - TV Neuenburg (Sonntag, 14 Uhr). Nach dem Fehlstart durch die 1:5-Heimniederlage in der Vorwoche gegen die SG Elisabethfehn/Harkebrügge wollen es die TVN-Frauen um Kapitänin Verena Klockgether nun auswärts besser machen und die ersten Zähler der neuen Saison gewinnen.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.