MOORWARFEN Mit acht Mannschaften nimmt der Klootschießer- und Boßelerverein „Lat em loopen“ Moorwarfen in der kommenden Saison 2009/2010 an den Punktwettkämpfen im Landes- und Kreisverband teil. Dies wurde in der jüngsten Versammlung des Vereins beschlossen. Des weiteren konnten drei neue Werfer aufgenommen werden, die jetzt die Männermannschaften verstärken.

Vorsitzender Peter Kohlrenken blickte auf die Einzelmeisterschaften zurück, auf Kreisebene konnten fünf Gold-, drei Silber- und eine Bronzemedaillen errungen werden. Mit neun Werfern und Werferinnen war der Verein auf Landesebene vertreten, hier konnte sich Lars Meinen in der männlichen Jugend E für die FKV Meisterschaft qualifizieren.

Frauen steigen auf

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Frauen sind als Meister der Kreisliga in die Bezirksliga Nord-West aufgestiegen und werden hier um die Punkte kämpfen, die erste Mannschaft ist wieder in der Kreisliga vertreten und möchte hier eine gute Rolle spielen. Die Mannschaftsführer Rolf Willms und Werner Meinen wollen die neuen Werfer und vor allen Dingen Nachwuchsleute einbinden.

Enno Adden und Alfred Kirstein als „Chefs“ der zweiten Mannschaft setzen ebenfalls auf die Jugend und mit einer guten Mischung aus „Alt und Jung“ soll in der 3. Kreisklasse mitgemischt werden.

Im Seniorenbereich treten vier Mannschaften an, die Altersklasse III wird von Heinz Pallischeck geführt, Anton Siebels spricht für die 1. Mannschaft der Altersklasse IV in der Kreisliga. Helmut Veith steht einer völlig neuen 2. Mannschaft dieser Altersklasse vor und ganz neu ist die Mannschaft der Altersklasse V mit Heino Hinrichs als Mannschaftsführer.

Aktive Jugend

Im Jugendbereich wird eine gemischte C-Jugend werfen, hier sind Werner Meinen, Malte Kohlrenken und Andre Ihnen die Betreuer, weitere Mannschaften meldet der Verein nicht, da die Nachwuchswerfer nicht doppelt belastet werden sollen.

Für die nächsten Wochen und Monate sind Teilnahmen an Pokalturnieren, am Friesischen Mehrkampf und am Werfen um die Kreispokale geplant. Voraussichtlich am 19. September richtet „Lat em loopen“ die Stadtmeisterschaften aus, in diesem Jahr wird es dabei einige Änderungen und Neuerungen geben. So soll erstmals die Altersklasse Männer V mitwerfen und Entscheidungen sollen an einem Tag stattfinden.

Viel freie Zeit bleibt den Vereinsmitgliedern nicht, denn auch die Wettkampfstrecke soll neu ausgezeichnet werden. Außerdem muss das Vereinsheim renoviert werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.