Jaderberg Beim Tischtennisturnier der TTG Jade haben sich einige Akteure aus dem benachbarten Friesland prächtig geschlagen. Angetreten waren in drei Leistungsklassen insgesamt 38 Zweierteams in der Jaderberger Großraumsporthalle.

In der höchsten Klasse (QTTR-Wert 3000 bis 3500) zogen Josif Radu und Sascha Lehmann vom TTC Waddens mit einem 3:0-Halbfinalsieg gegen Rainer Haase/Jens Meißner (TTV Brake) ins Endspiel ein. Im zweiten Halbfinale zogen Meriy Mohammad/Karsten Wuttke (TuS Zetelwar) knapp mit 2:3 gegen Hergen Berger/Tim Worieschek (OTB) den Kürzeren. Im Endspiel behaupteten sich die Waddenser dann mit 3:0 gegen die Oldenburger.

In der mittleren Klasse (QTRR 2600 bis 3000) setzten sich im ersten Halbfinale die Jugendlichen Keno Behrens und Daniel Palmtag (TSG Westerstede) mit 3:0 gegen die Geschwister Julian und Melina Gautzsch (SV Büppel/TuS Sande) durch. Das zweite Halbfinale stand auf Messers Schneide, ehe Ronald und Jannick Purmann (SV Büppel) mit einem Fünfsatzsieg gegen Kurt Dröge/Michael Köhler (Oldenburger TB) das Finalticket lösten. Im Endspiel unterlagen die Büppeler – übrigens Vater und Sohn – dann jedoch deutlich mit 0:3 der jungen Westersteder Paarung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der unteren Klasse (QTTR bis 2600) holten sich Lars Heppner/Stefan Apostel vom SV Nordenham den Turniersieg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.