NEUENBURG Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder der Fußballabteilung des TV Neuenburg im Vereinsheim. In seinem Rechenschaftsbericht ging Vorsitzender Stefan Satthoff noch einmal darauf ein, dass die 1. Herrenmannschaft, nach jahrelanger Zugehörigkeit in der Kreisliga, abgestiegen ist.

Das Team wird in der neuen Saison von Thorsten Breves trainiert, wobei ihm sein Bruder Marco Breves tatkräftig zur Seite stehen wird. Ein großer Teil der diesjährigen Mannschaft hat die Zusage für die neue Saison gegeben, wobei auch einige Neuzugänge feststehen. Das Ziel ist ein oberer Tabellenplatz in der 1. Kreisklasse.

Die II. Mannschaft spielt auch in der kommenden Saison in der 2. Kreisklasse, wobei sie von einigen Spielern aus der Alten-Herren-Mannschaft aufgefüllt wird. Die Alten Herren haben für die nächste Saison keine Mannschaft mehr gemeldet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der abgelaufenen Saison nahmen drei Herren- und neun Jugendmannschaften, sowie die Damenmannschaft am Spielbetrieb teil. In der neuen Saison wird voraussichtlich noch eine Jugendmannschaft gemeldet und die Frauen werden in einer Spielgemeinschaft mit dem TuS Dangastermoor auf das Großfeld zurückkehren.

Der Jugendbereich sucht weiterhin Trainer und Betreuer. Sollte jemand bereit sein, junge Spieler zu betreuen, wird er gebeten, sich unter Telefon 04452/919994 bei Stefan Satthoff zu melden.

Die Jugendleiterin Angela Röbke gab ihr Amt nach langjähriger Tätigkeit an Stefan Satthoff ab, wobei er seinen Vorsitz an Klaus Hoffschnieder übergab.

In den Vorstand gewählt wurden: Abteilungsleiter Klaus Hoffschnieder, erster stellvertretender Abteilungsleiter Henning Biere, zweiter stellvertretender Abteilungsleiter und Schiedsrichterobmann Wilfried Langenberg, Geschäftsführer Jürgen Hinrichs, Schriftführer und Pressewart Frank Baumann, Spielausschussobmann Dieter Winkler, Zeug- und Gerätewart Dieter Hänecke, Jugendleiter Stefan Satthoff, stellvertretender Jugendleiter Fred Gburreck.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Tim Scholz und Manfred Lang geehrt, für 30-jährige Johannes Quathamer und Stefan Drewes und für 40 Jahre Wilfried Brokmann, Matthias Mineur, Axel Oltmann, Erwin Egidius und Manfred Hilbers.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.