SANDE

Rund 350 Zuschauer verfolgten das Gastspiel des Erstligisten. Viele Tore waren in dem Duell zu sehen. SANDE/SCH - Handball-Bezirksligist TuS Cäciliengroden hält etwas von „guter Nachbarschaft“. Deshalb gehört der Kontakt zum Erstligisten Wilhelmshavener HV zum festen Bestandteil der Vereinsarbeit. Etwa 350 Zuschauer kamen am Sonnabend in die Sander Großraum-Sporthalle, um den Auftritt des Bundesligisten Wilhelmshavener HV zu verfolgen. Beim Gast fehlten neben den vier Dauerverletzten die Spieler Oliver Köhrmann, Christian Köhrmann und Fabian Kehle. Dafür bot Trainer Michael Biegler erstmals Torwart-Neuzugang Jendrik Meyer (vorher SG Hameln) auf. Aus dem Mini-Kader der Wilhelmshavener ragte als erfolgreichster Vollstrecker der Kroate Kristijan Ljubanovic mit elf Treffern heraus..

Bei den Gastgebern heimste Rückraumspieler Stefan Budde (sieben Tore) ebenfalls viel Beifall ein. Neuzugang Thorben Buschmann (bisher HSG Neuenburg-Bockhorn) deutete in einigen Szenen an, dass er die Müller-Schützlinge durchaus verstärken kann. Am Ende ein ungefährdeter 44:14-Sieg des Erstligisten.

TuS Cäciliengroden: Markus Schopp, Stephan Grabowski, Jan Eilts im Tor, Matthias Eiben (1), Jesko Budde (2), Maik Stallmann (1), Timo Redenius, Mirco Fuchs, Jens Eisenhauer, Tobias Schulz (1), Stefan Budde (7), Ron Melvin Münstermann, Michael Schöpkens (1), Erik Bölscher, Martin Kech, Thomas Frerichs, Sebastian Lettau, Thorben Buschmann (1). Wilhelmshavener HV: Adam Weiner, Jendrik Meyer; Kristijan Ljubanovic (11), Manuel Liniger (6), Jan Fegter, Jacek Bedzikowski (8), Jan-Henrik Behrends (10/2), Andreas Staszewski (3),Gylfi Gylfason (6).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.