BOCKHORN Der Turnverein Bockhorn zählt zu den traditionsreichsten und größten Vereinen in der Gemeinde. Kein Wunder, dass da auch immer wieder besondere Ehrungen auf der Tagesordnung stehen. Jetzt war es wieder soweit, und die Vorsitzende Susanne Jürgens hatte dafür auch den passenden Rahmen ausgesucht, die große Weihnachtsfeier am Donnerstagabend im voll besetzten Saal des Hotel Hornbüssel. Seit 2008 pflegt sie diese Weise, die Jubilare gemeinsam mit ihren Vorstandskolleginnen Helga Junker und Resel Bödeker in der Adventszeit mit Geschenkkörben, Blumen, Urkunden und Ehrennadeln zu bedenken.

Zunächst kamen die an die Reihe, die bereits seit 50 Jahren im Verein sind. Gisela Onken und Helma von Harten durften Goldene Ehrennadeln in Empfang nehmen. Dann folgte eine ganze Riege derer, die seit 25 Jahren mitmachen. Regina Eilers war extra bei eisigem Wetter aus Oldenburg angereist, um ihre Ehrung nicht zu verpassen. Waltraud Hohmann, Inge Kuhlmann, Arno Junker, Erika Lameyer, Anke Rull und Helma Schnoing sind ebenfalls seit einem Vierteljahrhundert im Turnverein.

Am Freitagnachmittag wurden die Auszeichnungen im „Hotel Hornbüssel“ fortgesetzt, Susanne Jürgens überreichte Urkunden an Grete Hermanns und Herbert Swegat. Auch sie sind seit 25 Jahren aktiv. Die Ehrung für Gerda Buß wird nachgeholt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Beliebtheit des Turnvereins in Bockhorn rührt auch daher, dass für alle Bevölkerungsgruppen spezielle Angebote vorhanden sind. Für Kinder gibt es Eltern-Kind-Turnen, Mädchenturnen und Jazztanz. Frauen können sich Fitness-Übungen, Aerobic, Salsa-Aerobic oder Orientalischem Tanz widmen, es bestehen Männergruppen, und Senioren wird Gymnastik und Tanz geboten.

Dazu sind Gruppen für Walken, Wandern, Radfahren und Nordic Walking vorhanden. Die Gesundheit wird mit Reha- und Wirbelsäulen-Gymnastik gefördert. Mehr Tipps zum Turnverein Bockhorn unter

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.