FRIESLAND Alle vier Landesliga-Handballteams aus Friesland sind an diesem Wochenende im Einsatz.

Männer: HG Jever-Schortens II - TSG Hatten-Sandkrug II (Sonnabend, 19.15 Uhr, Sportzentrum Jahnstraße). Im drittletzten Spiel das Jahres tritt das Team von Trainer Reiner Schumacher in Jever als Außenseiter an. Die Gäste haben bereits sechs Siege auf dem Konto, die HG erst einen einzigen.

TuS Wagenfeld - HSG Neuenburg/Bockhorn (Sonnabend, 18 Uhr). Die Gastgeber stemmen sich mit aller Macht gegen den drohenden Abstieg, so dass sich das Team von HSG-Trainer Bernd Frosch auf viel Gegenwehr einstellen muss – zumal Nils Praßel, Titus Klaudius und Thorben Gärtner angeschlagen sind.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Frauen: HSG Neuenburg/Bockhorn - ASC GW Itterbeck (Sonnabend, 17 Uhr, Sporthalle Astede). Der verdiente Sieg im Friesland-Duell gegen Jever-Schortens dürfte dem Team von Trainer Maik Radig einen weiteren Schub gegeben haben. Der Gegner aus der Grafschaft Bentheim verfügt über eine starke Abwehr.

HG Jever-Schortens - SG Neuenhaus/Uelsen (Sonnabend, 17 Uhr, Beethovenstraße). In diesem Spiel in Schortens haben die Gastgeberinnen nichts zu verlieren, da Neuenhaus bislang ungeschlagen an der Tabellenspitze steht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.