CäCILIENGRODEN Die Landesklassen-Handballer des TuS Cäciliengroden wollen zum Saisonstart am 6. September um 18.30 Uhr in der Sander Großraum-Sporthalle gegen die SG Schortens optimal vorbereitet sein. TuS-Trainer Karl-Heinz Müller hat deshalb den 18-köpfigen Kader zu einem dreitägigen Trainingslager nach Sande eingeladen, in dessen Verlauf auch drei Vorbereitungsspiel absolviert werden.

„Ich bin mit der bisherigen Trainingsbeteiligung sehr zufrieden“, fasste TuS-Trainer Karl-Heinz Müller den bisherigen Vorbereitungszeitraum zusammen. Drei Spieler sind zu den Groden-Handballern zurückgekehrt. Torhüter Jan Eilts (zuletzt ATS Bexhövede), Stefan Budde (MTV Jever) und Michael Schöpkens (Borussia Heppens). Mario Bonne (VfL Visselhövede) gehörte bereits gegen Ende der letzten Saison zum TuS Kader. Verlassen hat den TuS Sebastian Lettau. Er wird für den VfL Oldenburg spielen. Zum Kader der neuen Serie gehören weiter die Torhüter Marcus Schopp und Christian Mahler. Jesko Budde, Maik Stallmann, Erik Bölscher, Thomas Frerichs, Tobias Schulz, Thorben Buschmann, David Riebold, Matthias Eiben, Timo Redenius, Martin Kech und Erik Eilers.

Von Freitag bis zum Sonntag wollen die Cäciliengrodener verschiedene Elemente aus der Trainingsarbeit in Vorbereitungsspielen umsetzen. Zunächst findet am Freitag ab 19 Uhr in der Sander Halle ein Spiel gegen die in der Oberliga spielende männliche Jugend A der HSG Wilhelmshaven statt. Für Sonnabend, 17 Uhr hat sich Landesligist Tura Marienhafe angesagt. Den Abschluss des Trainingslagers bildet am Sonntag ab 16 Uhr die Partie gegen die HSG Wilhelmshaven II.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.