SANDE Anita Fels hat den schönsten Vorgarten. Der schönste Balkon gehört Renate und Dieter Ernst.

von annette kellin SANDE - Ein Spaziergang durch Sande ist immer lohnenswert – hier gibt es nämlich viele tolle Vorgärten zu bewundern. Das wurde gestern Nachmittag wieder deutlich, als die Sieger beim Vorgartenwettbewerb im Bürgerhaus geehrt wurden.

Rund 30 Frauen und Männer waren in den vergangenen Monaten unterwegs, um rund 2000 Gärten zu beurteilen (die NWZ berichtete). Hinzu kamen noch etliche Balkone. Organisiert wird der Wettbewerb von der Arbeitsgemeinschaft Vorgartenwettbewerb im Bürgerverein Sande unter der Federführung von Anita Fels.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nicht nur Vorgärten brauchen viel Pflege, auch bei den Balkonen muss eine Menge Zeit investiert werden, um immer einen schönen Anblick zu haben. Davon wusste Dieter Ernst zu berichten, der gemeinsam mit seiner Frau Renate den Pokal für die Genossenschaftsbalkone errungen hatte. „Der Balkon ist der ganze Stolz meiner Frau“, verriet er.

Der beste Garten in Sande findet sich im Lönsweg 1, er gehört Anita Fels.

Pokale für Vorgärten gingen an: Grete und Günter Hoffmann, Kolkweg 4, Inge und Hinrich Onnen, Lessingstraße 52, Ilse und Siegfried Grabolle, Ulmenweg 15, Gudrun und Gerhard Gerdes, Stettiner Str. 10, Waltraud und Alfred Saathoff, Ulmenweg 20, Gisela und Helmut Lüken, Jeversche Str. 14, Maike und Max Irmer, Buchenweg 4. Die Pokale für Balkone gingen an Renate und Dieter Ernst, Bachstraße 19, Rita und Remmer Hepp, Am Markt 2, Ursula und Adalbert Baumann, Kantstraße 54. Eine Sonderauszeichnung für einen Bio-Garten errang Heinrich Rastede, Falkenweg 42.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.