ZETEL Der Auftakt zur 19. Auflage vom High-Light-Cup 2012 vom KBV „Bahn rein“ Zetel-Osterende bildete für die Boßel-Zweierteams der Mixedwettbewerb am Freitagabend. Schon Wochen vor dem Anmeldeschluss war dieser Wettbewerb mit den 64 Teams ausgebucht. Geworfen wurde in zwei Richtungen auf der Fuhrenkampstraße, wo sich das Teilnehmerfeld nach dem K.o.-System nach jeder Runde halbierte.

Gleich in der 1. Runde stand das Aus von den Titelverteidigern Karina Dirks/Johann Dirks (Reepsholt/Wiesede) gegen Andrea Wolken/Frerich Frerichs (Sandelermöns/Wiesede) an. Wolken/Frerichs mussten sich dann aber dem Favoritenpaar Simone Davids/Robert Djuren beugen. Die Westeraccumer zählen mit zu den Topboßlern im Friesischen Klootschießerverband (FKV). Beim Ranglistenwerfen der Championstour 2012 wurde Simone Davids Vizemeisterin und Robert Djuren „Boßler des Jahres“ in der Championstour. In Runde zwei schied auch die amtierende Championstoursiegerin Anke Klöpper (Upgant-Schott) mit ihrem Partner Andre Seehusen (Schirumer-Leegmoor) aus. Mit nur einem Meter Rückstand schieden die Mitfavoriten Astrid Hinrichs/Christoph Müller (Schweinebrück/Kreuzmoor) gegen Andrea Büsing/Hauke Freese (Mentzhausen/Reitland) aus. In der 3. Runde hatten die letztjährigen Vierten, Sandra von Häfen/Matthias Gerken aus Kreuzmoor gegen Büsing/Freese das Nachsehen.

Im Viertelfinale mussten auch die Geschwister Lena Stulke/Nils Stulke (Schweinebrück/Grabstede) die Überlegenheit von Davids/Djuren neidlos anerkennen. Bis ins Viertelfinale schaffte es die erst 13-jährige C-Jugendliche Jaane Bohlken aus Schweinebrück mit ihrem Onkel Hans-Georg Bohlken, dem inzwischen 50-Jährigen bekannten erfolgreichen Friesensportler vom KBV Grabstede. Dort unterlagen sie dem Überraschungsteam Thea Eckhardt/Oliver Koch (Zetel-Osterende/Ruttel). Für die beiden Friesländer sollte es noch besser kommen mit dem Halbfinalsieg gegen Andrea Büsing/Hauke Freese. Im 2. Halbfinale ließen sich Davids/Djuren auch von Gaby Siemen-Ehlers/Thomas Siemen aus Spohle nicht aufhalten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das kleine Finale gewannen Büsing/Freese klar gegen Siemen-Ehlers/Siemen. Einseitig war auch das Finale. Beim Siegerpaar stand auch der 6. Wurf von Simone Davids nicht mehr zu Buche. Bereits zum 5. Mal siegte das Erfolgsduo Davids/Djuren.

Die Männerkonkurrenz am Sonntag gewannen Kevin Dupiczak und Holger Alberts aus Grabstede (Bericht folgt).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.