SANDE Rückkehr in die Handball-Landesklassenmannschaft des TuS Cäciliengroden nach einer Verletzung, Geburtstag am Spieltag: Was wünscht sich ein Spieler wie Torwart Marcus Schopp? Einen Sieg seines Teams über den VfL Edewecht II. Daraus wurde aber nichts, weil die TuS-Feldspieler weit hinter ihren Möglichkeiten blieben, insbesondere den erforderlichen Biss vermissen ließen, um den diesmal nicht sonderlich starken Gast zu bezwingen. Der TuS verlor mit 21:24 und rutschte dadurch in der Tabelle ab.

„Wir haben zu viele technische Fehler gemacht, in der Abwehr fehlte der erforderliche Biss“, kritisierte TuS-Coach Karl-Heinz Müller. „Von unserer bisherigen Stärke, dem kämpferischen Einsatz habe ich in dieser Partie nur einen Bruchteil gesehen“, fügte er verärgert an. „Über diese Leistung werden wir im Training reden müssen. So können wir auf jeden Fall nicht am kommenden Sonnabend beim MTV Jever II antreten“, blickte Müller bereits auf die nächste Begegnung. Im Falle einer weiteren Niederlage würden die Marienstädter am TuS in der Tabelle vorbeiziehen. Der TuS Cäciliengroden ist seit nunmehr sechs Spieltagen ohne Punkterfolg. Aus einem Team aus der Spitzengruppe wurde inzwischen eine abstiegsgefährdete Mannschaft.

TuS Cäciliengroden: Marcus Schopp, Christian Mahler, Julian Roder im Tor, Jesko Budde (3), Maik Stallmann (7/3), Thomas Frerichs (1), Tobias Schulz (6), Thorben Buschmann (2), Matthias Eiben, Timo Redenius, Martin Kech, Erik Eilers (2), Sebastian Lettau.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.