+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Vollsperrung auf der A28
Rettungskräfte bergen umgekippten Lkw

Bockhorn Der Traum vom großen Finale vor 42 100 Zuschauern im Bremer Weserstadion ist für die E-Junioren des BV Bockhorn geplatzt. Die Elf des Trainerduos Sven Grannemann und Dieter Falkenthal schied beim Endturnier um den EWE-Cup 2013 in der Vorrunde aus.

Den Siegerpokal sicherten sich die Kicker von RW Damme durch einen 2:1-Erfolg gegen Jahn Delmenhorst. Das Finale wurde im Weserstadion als Vorspiel der Bundesliga-Partie zwischen Werder Bremen und Eintracht Frankfurt (1:1) ausgetragen. In der Halbzeitpause durften die acht- bis zehnjährigen Dammer Spieler mit dem Pokal eine Ehrenrunde durch die Arena drehen. Dies blieb den Bockhornern nicht vergönnt, dennoch dürfte auch für sie die Teilnahme an der Endrunde, für die sich 16 von 60 Mannschaften qualifiziert hatten, ein tolles Erlebnis gewesen sein.

Das BVB-Team hatte an der Weser die schwerste Vorrundengruppe erwischt und durch knappe Niederlagen gegen den späteren Finalteilnehmer Jahn Delmenhorst (0:2), den späteren Turniersieger RW Damme (0:1) sowie SF Möhlenwarf (0:2) den Einzug ins Viertelfinale verpasst.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zum E-Jugend-Team des BV Bockhorn gehören Torben Kempermann, Maximilian Köster, Lena Grannemann, Yusuf Remmou, Tino Rädicker, Abdelrahman Remmou, Pascal Stoplock, Jonas Gerdes, Niklas Gollnick, Marc Rädicker und Ben Bruns.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.