Bockhorn „Mit 15 Teams geht die Jugendabteilung des BV Bockhorn in die neue Saison.“ Das berichtete jetzt Jugendleiter Oliver Deters nicht ohne Stolz: „Damit gehören wir in der kommenden Saison wieder zu den größten Jugendabteilungen des Kreises Friesland.“ In allen Altersklassen konnten Mannschaften gemeldet werden: „Beachtlich für unsere Gemeinde“.

In der A-Jugend (U19), die in der Bezirksliga spielt, ist Daniel Künken zusammen mit seinem Vater Eilert der Verantwortliche an der Seitenlinie. Mit Lars Walter und Jonathan Hartwig geht die B-Jugend (U17) in eine weitere Saison auf Bezirksebene. Marius Rothe und Harald Görg betreuen die B2-Jugend, Björn Schumacher und Axel Dethloff sind die Verantwortlichen für die C1-Jugend (U15) und werden mit Ihrem Team in der Kreisliga antreten. Andreas Sommerfeldt und Eike Buhr spielen mit C2 in der Staffel 2 um Punkte. Hier sucht der Verein noch einen weiteren Trainer.

Engagierter junger Mann

Für die Großfeldmannschaften in der Jugendabteilung fungiert seit Juli Patrick Degen als Koordinator und Ansprechpartner. Deters: „Mit Patrick haben wir einen fußballverrückten und engagierten jungen Mann, der sich in der Jugendarbeit stark engagiert. Es macht Spaß, mit ihm zusammenzuarbeiten, er bringt neue Ideen mit, von denen wir alle profitieren werden.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Premiere wird es nach langer Zeit im B-Mädchenbereich geben. Janina Behlen und Lothar Zapp ist es gelungen, eine Mannschaft aufzubauen. Beide Trainer sowie das Team würden sich über weitere Zugänge freuen.

Die U13 in der Kreisliga wird von Patrick Degen und Jan Wübbenhorst gecoacht. Die U12 geht unter Dieter Falkenthal und Sven Grannemann in ihre erste D-Jugend-Saison. Im Kleinfeldbereich gehen drei E-Jugend sowie 2 F-Jugendteams an den Start, in der G-Jugend mit zwei Mannschaften. Für diese Kinder findet auch wieder vom 27. bis 29. September das Fußballcamp des SV Werder Bremen statt.

Deters hat in der letzten Saison die Vorrausetzungen dafür geschaffen, dass alle Betreuer die C-Lizenz erlangen konnten: „Mich freut es zum einen, den Kindern eine gute fußballerische Ausbildung zu geben, und zum anderen, dass sich alle Betreuer voll reinhängen. Es passt aber zur Vereinsphilosophie des BV Bockhorn, der schon immer auf die Jugend gesetzt hat.“

Für die Jugend

In der Grund- und in der Oberschule Bockhorn bietet der Verein Arbeitsgemeinschaften an, die von Patrick Degen, Jan Wübbenhorst und Kathrin Behrens geleitet werden. Die U11 wird von Tom Gerdes und Mario Skrzipczyk betreut, während die U10 von Florian Hinrichs, Patrick Degen und Michael Rassmann trainiert wird. Für die E3 sind der stellvertretende Jugendleiter Matthias Leitz, Oliver Görg und Michael Töben verantwortlich. Axel Beutz und Michael Flemke betreuen die U9. Für die F2 zeichnen sich Detlef Kuhr und Oliver Machel verantwortlich. Hier sucht das Team noch Verstärkung. Die F2, die aus dem Jahrgang 2006 besteht, würde sich über jeden neuen Spieler oder Spielerin freuen. Die G-Jugend wird von Christian Elbers, Oliver Tönjes, Luca Grannemann, Sebastian Weidhühner und Florian Fastje trainiert und nimmt mit zwei Teams am Spielbetrieb teil. Wer sich in der Jugendarbeit engagieren möchte, kann sich an Oliver Deters, Telefon 04453/979718 wenden.


Mehr Infos unter   www.bv-bockhorn.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.