Büppel /Bruchhausen-Vilsen Zehn Schwimmerinnen und Schwimmer vom TuS Büppel haben jüngst starke Leistungen beim Schwimmfest in Bruchhausen-Vilsen gezeigt. Die Büppeler erkämpften sich im Wiehe-Bad mit der ungewohnten 50-Meter-Bahn dreimal Gold, dreimal Silber und viermal Bronze. Büppels Trainer Thomas Möller war sehr zufrieden mit seinem Team: „Die Schwimmer haben viele sehr guten Zeiten erzielt, die leider nicht immer mit Medaillen belohnt wurden. Ich freue mich über den gelungenen Saisonabschluss für die Leistungsgruppe im TuS.“

15 Vereine (u.a. aus Niedersachsen, Thüringen und Bremen) gingen an den Start (1200 Meldungen). Die Büppeler waren bei 44 Starts dabei. Alle Teilnehmer haben in dem Freibad in Zelten übernachtet.

Martha Leffers (Jahrgang 2003) schwamm über 200 und 100 Meter Brust in 3:26,18 Minuten und 1:35,28 Min. zu Gold. Silber holte sie über 50 m Brust (42,57 Sek.). Ebenfalls den ersten Platz belegte der Büppeler Renke Möller (Jg. 2003). Er schwamm die 200 m Brust in 3:18,51 Min. als Schnellster und wurde zudem Zweiter in der Disziplin 50 m Schmetterling (36,15) und 200 m Lagen (3:05,86). Zu Bronze schwammen vom TuS Büppel Meina Franzius (Jg. 2002) über 50 m Brust und 50 m Freistil (45,89/37,90), Theresa Thiel (Jg. 1998) über 50 m Brust (48,96) und Lisa Cordes (Jg. 2001) über 200 m Freistil (3:06,42).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch Julia Thomßen, Rieke Janßen, Maja Kruse, Pia Theiner und Leonie Neumann erzielten gute Zeiten. Die weibliche 4 x 50 Meter Freistil-Staffel des TuS Büppel belegte zudem einen guten Rang fünf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.