Büppel Auf dem Papier ist die Regionalliga-Begegnung der Fußballerinnen des TuS Büppel gegen den TSV Limmer an diesem Sonntag (15 Uhr, Hoheluchter Straße) eine klare Angelegenheit. Die Mannschaft von TuS-Trainer Mohammad Nasari liegt mit acht Punkten im Tabellenmittelfeld, der Gast aus Hannover hingegen ist mit vier Punkten das Schlusslicht der Tabelle.

Doch unterschätzen dürfen die Büppelerinnen den TSV keineswegs. Das weiß auch Nasari. „Das ist eine absolut erfahrene Truppe“, sagt der TuS-Coach über die Gäste, die schon ihre mittlerweile fünfte Regionalliga-Saison spielen. Zwar verloren die Gäste aus Hannover drei ihrer fünf Spiele, doch bis auf gegen den SV Meppen II (1:9) immer nur mit einem Tor Unterschied. „Die werden uns das Leben richtig schwer machen“, erwartet Nasari eine intensive Partie.

Limmer hatte am vergangenen Wochenende bei der 2:3-Niederlage gegen den Walddörfer SV beinahe noch einen Drei-Tore-Rückstand aufgeholt. „Die Mannschaft gibt nicht auf und kämpft bis zur letzten Sekunde“, sagt der Coach. „Die wollen unbedingt Punkte holen, um da unten wieder rauszukommen.“ Seine Mannschaft müsse diesen Kampf annehmen und sich wehren. „Wir müssen dagegenhalten und unser Spiel nach vorne durchziehen. Dann bin ich sicher, dass wir zu Hause etwas Zählbares mitnehmen“, so Nasari.

Verzichten muss der TuS-Coach allerdings auf Ann-Kathrin Wehmeyer, die aus beruflichen Gründen nicht im Kader stehen wird. Hinter dem Einsatz von Angelina-Michelle Wunder und Anna Zimmermann steht zudem ein Fragezeichen. Beide sind angeschlagen und noch nicht bei 100 Prozent.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.