Büppeler Schwimmer starten gut

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Büppel Die Leistungsschwimmer des TuS Büppel sind beim Schwimmfest des MTV Aurich erfolgreich in die neue Saison gestartet. In der kurzen Vorbereitungszeit hatten die Aktiven nur einige Trainingseinheiten im Bockhorner Freibad absolviert. Trotzdem sprangen in Ostfriesland einige Bestzeiten für die TuS-Starter heraus.

So steigerte Greta Haude ihre persönlichen Bestmarken über 100 m Freistil (1:23,35 Min.) und 50 m Brust (0:46,28 Min.). Auch über 200 m Freistil erzielte sie für diesen frühen Saison-Zeitpunkt eine gute Zeit. Tessa Hinrichs freute sich ebenfalls über zwei Bestzeiten – über 100 m (1:26,46 Min.) und 200 m Freistil (3:09,56 Min.). Jeweils einmal knackten Leonie Neumann (50 m Rücken/0:43,25 Min.) und Meina Franzius (200 m Freistil/3:11,07) ihre alte persönliche Bestmarke.

„Da auch weitere Schwimmer bereits beachtliche Ergebnisse vorweisen konnten, bin ich mit dem Auftakt zufrieden“, betonte TuS-Coach Thomas Möller. Weitere Büppeler am Start waren Malina Hinrichs, Martha Leffers und Renke Möller.

Das könnte Sie auch interessieren