Varel Die favorisierten Jascha Bucher und Frank Günther haben den 2. „Vareler Jadecup“ des PC „Jadeboule“ Varel gewonnen. Das Duo aus Krähenwinkel und Ibbenbüren verwies im Vareler Boulodrome an der Weberei zwei Teams des PC Jever auf die Plätze. Den zweiten Platz belegten Robert Mitte und Wilfried Falke. Platz drei sicherten sich Jörn Herzog und Mike Wiemers. Jochen Frank und Ivonne Alberts stellten das beste Team aus Varel. Die Lokalmatadoren vom PC „Jadeboule“ belegten Rang fünf.

Trotz einer düsteren Wetterprognose fanden sich 26 Zweier-Mannschaften pünktlich zum Turnierstart ein. „Das ist eine kleine Steigerung gegenüber dem vergangenen Jahr, als 25 Teams bei der Turnierpremiere antraten. Erfreulich ist auch, dass drei neue Hobby-Mannschaften aus Varel am Start waren“, sagte Uwe Emde vom Turnierausrichter PC „Jadeboule“ Varel. Varels Bürgermeister Gerd-Christian Wagner ließ es sich nicht nehmen, die Spieler zu begrüßen.

Bis zum ersten Wurf hatten die Helfer alle Hände voll zu tun, die Plätze auf dem Boulodrome von den Wassermassen der vorangegangenen Nacht zu befreien. Pünktlich nach der Auslosung konnten alle Plätze bespielt werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach einem heftigen Gewitter und einer Hängepartie von rund zweieinhalb Stunden entschied die Turnierleitung, die angekündigte 5. Runde nichtauszutragen. Trotz der Wetterkapriolen spielte alle 26 Teams das Turnier zu Ende.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.