+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Durchbruch im Tarifstreit
Einigung bei Verhandlungen im öffentlichen Dienst

MOORWARFEN Die aktiven Männer des KBV „Lat em loopen“ Moorwarfen haben wieder den Hermann-Cordes-Pokal ausgeworfen. Hermann Cordes war dem Verein viele Jahre als Schriftführer, Kassenwart und Vereinswirt verbunden, 1982 stiftete die Familie den Pokal. Die Gruppen für diesen Wettbewerb werden zu Beginn ausgelost und alle Werfer müssen eine Tour mit der Gummi- und eine mit der Holzkugel absolvieren.

Diesmal waren 17 Männer aller Altersklassen mit von der Partie, am Ende setzte sich die 4. Gruppe mit Werner Meinen, Alfred Lübben, Thomas Hayen, Michael Janssen und Peter Kohlrenken mit 50 Wurf und 33 Metern durch. Auf dem 2. Platz landete die 2. Gruppe mit Anton Siebels, Karl-Heinz Janssen, Herbert Otten und Helmut Veith (53 Wurf/118 Meter). Die 1. Gruppe mit Manfred Stamer, Heiko Otten, Andre Ihnen und Polter folgte vor der 3. Gruppe mit Uwe Schmoll, Enno Adden, Alfred und Wilko Kirstein.

Auch 2009 soll der Wettkampf wiederholt werden – dann auch mit Frauen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.