+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 32 Minuten.

Gericht hebt Entscheidung des Kartellamts auf
Glasfaserausbau im Nordwesten – Rückschlag für EWE und Telekom

Geboßelt wurde am vergangenen Wochenende auf der Bürgermeister-Osterloh-Straße in Büppel. Dort hatte Hans-Dieter Segger zum ersten Diedel-Segger-Gedächtnis-Wochenende eingeladen. In Erinnerung an den verstorbenen Wirt des „Büppeler Kruges“ hatte die Familie eine dreitägige Veranstaltung organsiert mit allem, was „Diedel Spaß gemacht hat“: Skat spielen, Boßeln und Singen. Unter den 20 Teilnehmern des Skatturniers war Jürgen Pape der beste Skatspieler. Er erhielt einen Wanderpokal des Schirmherrn Karl-Heinz Funke und einen Präsentkorb. Auf den Plätzen folgten Heino Bümmerstede und Fredo Müller. Beim Boßeln gingen 100 Zweierteams an den Start. Bei den unter 50-Jährigen siegten Sonja Meinen

und Jens Stindt vor Heike und Andre Kuhlmann sowie Claudia Hobbie und Rolf Spiekermann. In der Kategorie über 50 Jahre siegten Irma Zager und Arnold Dierks vor Hilde Kathmann und Klaus Niemeyer sowie Käthe und Manfred Zahn.

Auch beim Boßeln erhielten die Sieger Pokal und Präsentkorb. Beim Frühschoppen mit dem Männergesangverein Einigkeit Büppel überreichte Karl-Heinz Funke die Pokale.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.