Bockhorn /Obenstrohe Ein sportlicher Ausflug zu einem Fußballturnier, das von der Grundschule Bockhorn ausgerichtet wurde, war für die Auswahl der Grundschule Obenstrohe von Erfolg gekrönt. So sicherte sich das von Referendarin Anna Nattke und Bundesfreiwilligendienstler Tjard Peters betreute Team, bestehend aus Schülerinnen und Schülern der 3. und 4. Klassen, am Donnerstagvormittag den Turniersieg.

Das Turnier war in zwei Gruppen á sechs Mannschaften ausgetragen worden. Die Sieger der beiden Vorrundengruppen spielten dann das Finale aus. Nach Siegen der Obenstroher gegen die Teams GS Tettens, GS Bockhorn II, GS Schloßplatz und GS Osternstraße folgte eine knappe 0:1-Niederlage gegen die GS Zetel. Dennoch ging es als Gruppensieger ins Finale.

Dort wurde es dann noch mal spannend. Zwar führten die Obenstroher gegen die GS Jever bereits mit 4:0, doch bliesen die Marienstädter danach zur Aufholjagd und verkürzten noch auf 3:4. Für die GS Obenstrohe war es der dritte Turniersieg in Folge.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.