Varel Dieter Blunk hat das Finale des Pokalwettbewerbs des Schachclubs Varel von 1896 gewonnen und für die erste Turnierentscheidung der Spielzeit 2015/16 gesorgt. In einem spannenden Endspiel besiegte er mit schwarzen Steinen Klaus Feldmann. Blunk ist der dominierende Pokalspieler der vergangenen Jahre und stand zum vierten Mal in Folge im Finale, das er zum zweiten Mal gewann.

Auf dem Weg ins Finale musste Blunk jede Partie mit Schwarz bestreiten und mit seiner Frau Maria Luise Blunk, Titelverteidiger Christoph Brumby, Topfavorit Lukas Heyne und Bernd Hayen starke Spieler aus dem Weg räumen. Feldmann war auf dem Weg ins Endspiel auf Wilhelm Töllner, Willi Peters, Jan Heine und Gerd Lohmann getroffen.

Blunk ist nach drei Turnieren auch Gesamtführender der Blitzschachvereinsmeisterschaft. Im dritten Blitzturnier lag er hinter Lukas Heyne (8,5 Punkte) zusammen mit Jan Hendrik Heyne (beide je 8) knapp vor Christoph Brumby und Ingo Decker (beide 7,5). Gerd Lohmann, Maria Luise Blunk, Rainer Ulbrich, Gerold Diers und Kai Ohlenbusch belegten die weiteren Plätze. In der Vereinsmeisterschaft können sich mit Blunk, Brumby, Decker, Feldmann und Heyne noch die Hälfte der zehn Teilnehmer der Meistergruppe Titelhoffnungen machen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.