+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 23 Minuten.

Unfall In Richtung Hamburg
Zwei Autos und ein Laster blockieren A1 bei Stuhr

Schortens Vier hoffnungsvolle Athleten aus der erfolgreichen Leistungsgruppe des Heidmühler FC waren bei den Hallen-Landesmeisterschaften der Männer, Frauen und Jugend U 18 in der Landeshauptstadt am Start. HFC-Trainer Steffen Klaudius hatte bei den gemeinsamen Titelkämpfen der Leichtathletik-Verbände Niedersachsen (NLV) und Bremen (BLV) im Sportleistungszentrum Hannover in Nico Becker und Lale Eden dabei gleich zwei Medaillenanwärter im Kader. Beide kehrten am Ende als U-18-Vizelandesmeister nach Schortens zurück.

Nur eine Woche nach dem fünften Platz bei den U-20-Landesmeisterschaften an selber Stelle landete Nico Becker im Stabhochsprung in seiner Altersklasse U 18 mit 4,30 m als bester Niedersachse auf dem zweiten Platz. Neuer Landesmeister wurde Philip Kass (Werder Bremen) mit übersprungenen 4,82 m.

Lale Eden beschränkte sich nach ihrem Start bei den U-20-Titelkämpfen, als sie eine Altersklasse höher Bronze im Hochsprung (1,67 m) geholt und im 60-Meter-Vorlauf ihre persönliche Bestzeit (8,08 Sek.) egalisiert hatte, diesmal nur auf ihre Paradedisziplin, den Hochsprung. Dabei lieferte sich die Wangerländerin einen spannenden Zweikampf mit Kathrin Walter (BTB Oldenburg). Beide meisterten die Höhe von 1,67 m, allerdings benötigte Eden dafür mehr Versuche als die Oldenburgerin und musste sich, hauchdünn geschlagen, diesmal mit der Vizemeisterschaft zufrieden geben.

Jule Froehlich (Jahrgang 1999) vom HFC lief bei ihrer ersten Teilnahme an einer Landesmeisterschaft in der U 18 derweil über 3000 m hinter der klar favorisierten Siegerin Annika Riedel (SG Bredenbeck/10:38,58 Min.) in 12:11,40 Min. auf den fünften Platz. Ihre Schwester Fenna Froehlich war vor einer Woche bei den Frauen über 1500 m in Hannover Zehnte geworden. Über die doppelte Distanz ging es für die Heidmühlerin diesmal weiter nach vorne: Sie belegte über 3000 m hinter der Siegerin Christina Gerdes (BV Garrel/10:51,33 Min.) in 11:42,55 Min. den vierten Platz.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.