VAREL VAREL/SR - Eine kleine Delegation von drei Nachwuchsspielern des Badminton-Verein-Varel beteiligte sich an der 3. Bezirksrangliste der Schüler im Einzel nach Veldhausen. In der Altersklasse U13 starteten Sören Siebrecht und Thomas Daugaard-Hansen. Beide Vareler waren ungesetzt und konnten mit ihren Leistungen sehr überraschen. Thomas belegte, obwohl noch in der Altersklasse U11 startberechtigt, den 4. Platz. In der ersten Runde deklassierte er die Nr. 2 der Setzliste mit 15:0 und 15:3. Auch das nächste Spiel gewann Thomas. Im Halbfinale musste er gegen den 3. der Setzliste antreten. Hier zeigte der Vareler ein wirklich gutes Spiel gegen den zwei Jahre älteren Viktor Blem (Schüttorf). Den 1. Satz gewann der Friesländer mit 15:8, nach verlorenem 2. Satz mit 7:15 ging es in den Entscheidungssatz. Dort zeigte der Gegner, dass er noch etwas mehr Erfahrung hat und gewann mit 15:9. Im Spiel um Platz drei wurde das Spiel gegen Kevin Schrapp genauso knapp.Und auch

hier zog Thomas in drei Sätzen den Kürzeren. Sören Siebrecht wusste ebenfalls zu überzeugen. Am Ende sprang ein 7. Platz heraus.

Als dritte Starterin ging Jane Reimers in der Altersklasse U15 an den Start. An vier gesetzt musste sie im Viertelfinale leider mit 8:11 und 8:11 ihrer Gegnerin den Vortritt lassen. Somit belegte Jane den 5. Platz. Dieses wurde die Varelerin durch zwei ganz lockere Siege.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am zweiten Turniertag gingen die Jugendlichen an den Start. Hier konnte Jan Dethlof in der Altersklasse U17 für die beste Platzierung sorgen. In einem hochklassigen Teilnehmerfeld belegte er den sechsten Platz. Maximilian Bolte hatte etwas Pech mit der Auslosung und wurde so nur 13. Lena Dethlof konnte sich in der Altersklasse U22 einen 7. Platz erkämpfen. Jan Schildknecht startete ebenfalls bei den U 22. Er belegte den 13. Rang.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.