VAREL VAREL/SR - Mit fünf Schülern ging der Badminton-Verein-Varel bei der ersten Bezirksrangliste der Schüler in Wildeshausen an den Start. Ihr erstes Turnier im Einzelwettbewerb auf Bezirksebene spielten Thomas Daugaard-Hansen, Sören Siebrecht und Nils Elberling in der Altersklasse „U 13“. Überzeugen konnte dabei auch Thomas Daugaard-Hansen. Der erst Neunjährige belegte am Ende einen guten 10. Platz. Er kämpfte stark und konnte zwei Spiele gegen Gegner, die teilweise drei Jahre älter waren, gewinnen. Die Spiele, die er als Verlierer beendete, konnte er sehr ausgeglichen gestalten. Sören Siebrecht zeigte ebenfalls sehr gute Ansätze. Am Ende belegte er Platz 13. Im letzten Spiel hatte er sehr viel Pech und unterlag seinem Gegner knapp in drei Sätzen. Nils Elberling zeigte in den ersten beiden Spielen, dass er auf der Bezirksebene mithalten kann. In den letzten beiden Spielen verkaufte er sich dann etwas unter Wert.

Jane Reimers ging als einziges Mädchen von Varel in das Turnier. In der Altersklasse „U 15“ hatte sie in der ersten Runde keine Probleme. Im Viertelfinale musste sie sich relativ deutlich der späteren Siegerin geschlagen geben. Die nächsten beiden Begegnungen gewann Jane dann wieder ganz locker. Im letzten Spiel gegen Anna Golk (Wildeshausen) zeigte Jane zum Abschluss noch eimal eine ganz tolle Leistung gegen die Jahrgangsältere, doch knapp mit 8:11 ging der entscheidene Satz dann an die Gegnerin, so dass am Ende ein 6. Platz heraussprang.

Im Jungeneinzel „U 15“ hatte der BV Varel mit Morten Daugaard-Hansen ein ganz heißes Eisen im Feuer. An „eins“ gesetzt, hatte Morten in den ersten drei Spielen bis zum Finale überhaupt keine Konkurrenz. Ganz klar dominierte er seine Gegner nach belieben. Im Endspiel wartete dann jedoch mit Albert Fink (Hilter) ein sehr schwerer Gegner. Dieses bestätigte sich dann auch im 1. Satz. Keiner der beiden konnte sich entscheidend absetzen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Somit ging der Satz in die Verlängerung, die Morten ganz knapp mit 17:16 gewinnen konnte. Der zweite Satz begann ebenfalls ausgeglichen. Doch dann konnte Morten sich entscheidend absetzen und den Satz und somit das Spiel mit 15:9 gewinnen. Wieder einmal konnte der erst elfjährige Vareler ein Turnier in der Altersklasse „U 15“ gewinnen, obwohl er eigentlich noch in der Altersklasse „U 13“ hätte spielen dürfen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.