Jever Mit einem guten 5. Platz von zwölf Mannschaften haben die Sportkegler des MTV Jever als Aufsteiger in die Bezirksliga ihre Punktspielsaison in Sande abgeschlossen. Das Spiel gegen die KSC Holzköppe-Ohrwege ging verloren, was aber an der Platzierung nichts änderte.

Wie gewohnt startete Hella Tadken-Taddicken als Erste und hatte mit ihren 891 Holz ihre Mannschaft mit sieben Holz in Führung bringen können. Tizian Wichmann (793 Holz) kam auf den Bahnen nicht gut zurecht. Nach seinem Start lag der MTV mit 82 Holz zurück. Dieser Rückstand vergrößerte sich auf 122 Holz, da Jan Rickels (883 Holz) den stärksten Gegner von Oldenburg erwischte und nicht mithalten konnte.

Nur ein Holz gab Laura Gawenda (898 Holz Hochwurf) ab, so dass die drei Punkte glatt an die Oldenburger mit einem Gesamtergebnis von 3588 Holz für Oldenburg zu 3465 Holz für Jever ging.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jede Mannschaft bekommt für jeden Kegler pro Spiel Einzelwertungspunkte; der Beste bekommt acht Punkte, dann sieben, sechs, usw. Es nahmen im Laufe dieser Punktspielsaison 80 Kegler teil. Hella Tadken-Taddicken schaffte es, alle Spieler hinter sich zu lassen und geht als beste Keglerin von elf Spielen mit 80 Punkten in der Bezirksliga Herren, in der hauptsächlich Herren kegeln, hervor. „Das ist ein netter Nebeneffekt“, freute sich Tadken-Taddicken.

Es gab eine Urkunde und einen Blumenstrauß, aber an erster Stelle stand die Mannschaftsleistung. Nun blicken die Jeveraner auf die Bezirksmeisterschaft am 16. und 17. April wieder in Sande. Dann vertreten sie die Farben des MTV Jever in vier Einzel- und einem Damen-Doppel-Start.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.