Neben dem normalen Training für Anfänger, in dem Tanzpaare ihre „ersten Schritte machen“, und dem weiterführenden Unterricht für Fortgeschrittene bietet der TSC Jever besonders ehrgeizigen Paaren eine gesonderte Leistungsgruppe für Standardtänze an. Trainer sind die ehemaligen Turniertänzer Manfred und Mechthild Froehlich. Das Paar kann auf viele Erfolge bis in die höchste Klasse verweisen und war Teil des Landeskaders Niedersachsen. Zudem ist Manfred Froehlich als Wertungsrichter auf Turnieren aktiv. Die Paare werden langsam auf den Turniersport vorbereitet. Der Tanzsportclub Jever wäre sehr stolz, wieder Turnierpaare an den Start bringen zu können, hofft aber ebenso auf viele „Tanzwütige“, die aus Spaß an der Freude tanzen. In Kürze soll auch eine Leistungsgruppe für Lateintänze entstehen. Außerdem hat der Verein neue Einsteigergruppen für Anfänger eingerichtet, hier sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Weitere Informationen erteilt der Tanzsportclub unter der Telefonnummer 04461/ 3193.

Die Spendenaktion des Schortenser Vereins „Lebensweisen“ für die Zuwegung zum Wohnprojekt für behinderte Menschen im Barkeler Busch findet immer mehr Unterstützung. Zur Eröffnung des Pfingstturniers des HFC am Sonnabend, 22. Mai, wird der Heidmühler Sportverein Teilstück der Erschließungsstraße symbolisch erwerben. Das teilte Peter Torkler vom Vorstand der „Lebensweisen“ mit. Auch die 2. Herrenmannschaft des Heidmühler FC unterstützt das Projekt. Aus dem Erlös einer Tombola spendeten die Sportler 750 Euro. Mannschaftsführer Marcus Dietz und Trainer Ricky van Rijn überreichten den Scheck.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.