VAREL 24 Kinder haben das Sportabzeichen bestanden. Der jüngste Teilnehmer ist gerade einmal vier Jahre alt.

Von Steffen Szepanski VAREL - Ganz hat es zwar noch nicht gereicht, aber mit vier Jahren käme das auch einem kleinen Wunder gleich: Mattes Tuchscherer heißt der jüngste Teilnehmer der Sportabzeichenabnahme der Leichtathletikabteilung des Vareler TB. Und auch wenn der Vierjährige das Sportabzeichen noch nicht ganz geschafft hat (die Richtwerte sind für Kinder ab acht Jahren gedacht), bekam er in der KBS-Turnhalle bei der Sportabzeichenverleihung des VTB viel Applaus und eine süße Belohnung für seine starke sportliche Leistung. Die 24 anderen Kinder bekamen neben Applaus und der Süßigkeit auch noch ihr Sportabzeichen überreicht.

Willi Reinhold, Abnehmer des Sportabzeichens des VTB, wies in einer kleinen Ansprache auf die „zunehmenden“ Probleme mit Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen hin. Schon deshalb sei es wichtig, dass die jungen Sportler auch ihre Freunde dazu ermutigten, für das Sportabzeichen zu trainieren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ermutigen dürfte schon die Kleinsten, dass mit Moritz Brumby ein Sechsjähriger die Anforderungen für die Achtjährigen erfüllt hat. Er war diesmal der jüngste Sportler, der die Sportabzeichen-Prüfung abgelegt hat.

Beim Vareler TB haben das Sportabzeichen bestanden: Janina Beckmann, Lena Wäsche, Juliane Brumby, Moritz Brumby, Jana Nowski, Frederik Hinrichs, Friedo Karth, Danica Hase, Katharina Aey, Marcel Nowski, Nicolai Wenzlaff, Christina Wagenknecht, Liza Wäsche, Luca Maquardt, Lukas Aey, Nina Koop, Jan Weden, Rieke Weden, Charlotte Reiche, Marwin Brunn, Alke Brummund, Wiebke Brummund, Rieke Onken und Nele Winkel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.