Zetel /Bockhorn Auch das unbeständige und teilweise sehr regnerische Wetter konnte sie nicht stoppen: Ungewöhnlich viele Radfahrer waren am Sonntag in der Friesischen Wehde unterwegs. In kleineren und größeren Gruppen oder auch einzelne Radfahrer bevölkerten die Radwege. Die Gemeinden Bockhorn und Zetel hatten gemeinsam mit vielen Gastronomen bereits zum achten Mal zur Wirtshausrallye durch das „Naturerlebnis südliches Friesland“ aufgerufen.

1000 Radler hatten sich zuvor Teilnehmerkarten für 1,50 Euro das Stück besorgt, um diese bei den Gasthäusern von den jeweiligen Wirten abstempeln zu lassen. Bei den einzelnen Stationen gab es einen kleinen Imbiss oder ein Getränk – entweder einen aufwärmenden Kaffee oder eben auch ein kühles „Radler“.

So konnten sich die Teilnehmer beispielsweise bei der „Altdeutsche Diele“ in Steinhausen mit einer Tomatensuppe stärken, bei „Bro Cocktails“ in Ellens gab es – wie sollte es auch anders sein – natürlich einen Cocktail oder im „Hof Eyting“ in Jeringhave süßen Rosinenstuten. Etwas verwundert waren einige Radfahrer allerdings, dass bei „Katja’s Melkhus“ in der Zetelermarsch Kaffee anstatt – wie eigentlich erwartet – Milch gereicht wurde.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach dem Regen am Vormittag freuten sich die Rallye-Teilnehmer über die besonders frische und klare Luft. Zu den größeren durch die Friesische Wehde radelnden Gruppen gehörte die Walkingabteilung des TuS Zetel. Auf das vorherrschende Aprilwetter im September angesprochen, meinten sie gut gelaunt: „Wir sind ja sonst regelmäßig mit der Sportgruppe auch bei Sturm und Regen unterwegs. Das können wir ab. Es macht uns überhaupt nichts aus.“

Mit der Wirtshausrallye wollen die Wirte auf das Angebot und die Leistungen der örtlichen Gastronomie aufmerksam machen. Die abgestempelten Karten konnten gleich bei den Gastronomen abgegeben werden oder jetzt noch in den Rathäusern in Bockhorn und Zetel. Ende September findet eine Verlosung statt.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/friesland 
Video

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.