JEVER JEVER/LR - Zur 57. Rassekaninchenschau lädt der Rassekaninchenzuchtverein Jever/Jeverland am Wochenende ein. Die Schau ist am Sonnabend, 18. November, von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag, 19. November, von 9 bis 17 Uhr im „Johann-Ahlers-Haus“ in Jever zu sehen.

Mitglieder des Vereins und Nachwuchszüchter stellen dort ihre im Zuchtjahr 2006 gezüchteten Rassekaninchen den beiden Preisrichtern Thorsten Tuchscheerer aus Iheringsfehn und Warner Behrens aus Aurich vor.

Insgesamt sind 72 Kaninchen zu sehen, die Senioren zeigen Deutsche Riesen weiß, Neuseeländer rot und weiß, Separator, Kleinchinchilla, Sachsengold, Rhönkaninchen, Zwergwidder und Angora. Die Jugend zeigt Blaue Wiener und Zwergwidder.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Damen der Frauengruppe präsentieren zudem verschiedene Handarbeiten aus Kaninchenfell und Angorawolle.

Die offizielle Eröffnung der Schau ist für Sonnabend, 18. November, um 14.30 Uhr geplant. Mit dabei sind dann Bürgermeisterin und Schirmherrin Angela Dankwardt und viele Ehrengäste.

An beiden Tagen sorgt der Verein auch für das leibliche Wohl, auch eine reichhaltige Tombola gehört mit zum Programm. Der Eintritt ist frei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.