Zetel Das Ferien-Kino im Zeteler Lichtspielhaus Zeli an der Hauptstraße 7 beginnt am Dienstag, 9. Juli, mit „Tabaluga – Der Film“. Der Film läuft außerdem am Mittwoch, 10. Juli. Beginn ist jeweils um 16 Uhr. Erzählt wird die Geschichte des kleinen Drachen Tabaluga, der mit seinem besten Freund, dem Marienkäfer Bully (deutsche Stimme: Michael „Bully“ Herbig), und seinem Ziehvater, dem Raben Kolk (Rufus Beck), im Grünland lebt. Doch die Idylle ist bedroht, denn der böse Herrscher Arktos (Heinz Hoenig) aus dem Eisland will das Grünland vereisen. Tabaluga bricht deshalb auf, um Arktos entgegenzutreten.

Auf seinem Weg findet er in der Eisprinzessin Lilli (Yvonne Catterfeld) und dem Eisbären Limbo (Rick Kavanian) hilfreiche Gefährten. Wenn er jetzt noch lernt, wie ein echter Drache Feuer zu spucken, dann könnte er Arktos wirklich besiegen. Der Eintritt kostet 3 Euro.

Weiter geht das Ferienkino mit dem Film „Mary Poppins’ Rückkehr“ am Dienstag, 16. Juli, und Mittwoch, 17. Juli, jeweils um 16 Uhr.

20 Jahre ist es her, seit Mary Poppins das Leben der Familie Banks wieder in Ordnung gebracht hat. Die beiden Kinder sind nun erwachsen und müssen im London des Jahres 1930 mit einer Wirtschaftskrise kämpfen.

Doch das geheimnisvolle Kindermädchen wird wieder gebraucht und es hat seine magischen Tricks nicht verlernt und bringt ihre skurrilen Freunde mit. Der Eintritt kostet 3 Euro, FSK 0.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.