Zetel Eine junge Künstlerin aus Neuenburg stellt ihre Bilder nun öffentlich aus: Die 14-jährige Mia Rix zeigt ihre Bilder im Zeteler Kaffeehaus (Hauptstraße 7). Die Ausstellung beginnt am Sonntag, 2. Februar. Zur Vernissage in der Zeit von 16 bis 18 Uhr hofft das Nachwuchstalent auf viele Besucher.

Mia Rix hat vor mehr als zwei Jahren ihre Leidenschaft für die Kunst entdeckt. Die Zehntklässlerin malt, „um Gefühle zu zeigen und Einblicke in ihre Seele zu gewähren“, heißt es in der Ankündigung. Vor zweieinhalb Jahren hat sie begonnen, die Malschule von Sonja Wachter in Neuenburg zu besuchen. In der Neuenburger Künstlerin hat Mia Rix eine Mentorin gefunden, die sie darin bestärkt, immer wieder neue Techniken und Materialien auszuprobieren, um ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Mia malt und zeichnet am liebsten Menschen, oft und gerne auch mit „tierischen Zügen“.

Ihr Lieblingskünstler ist Vincent van Gogh. Mit dessen Gemälden hatte sie sich im Kunstunterricht beschäftigt und sie haben die Schülerin inspiriert, sich für Kunst und bildliche Darstellung zu interessieren. Ein paar Referenzen wie Landespreise bei Malwettbewerben, einige verkaufte Bilder und die Gestaltung von kleineren „Auftragsarbeiten“ kann Mia Rix aus Neuenburg auch schon vorweisen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Ausstellung bleibt voraussichtlich bis Ende Mai im Kaffeehaus und ist immer während der Öffnungszeiten zu sehen: montags von 8.30 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr sowie dienstags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.