MINSEN Am 1. April beginnt die Saison im Nordseehaus Wangerland in Minsen. Das Weltnaturerbe Wattenmeer steht im Mittelpunkt des Programms, das Nordseehaus-Leiter Ralf Sinning ausgearbeitet hat. So bietet er erstmals am Mittwoch, 7. April, ab 14 Uhr eine Weltnaturerbe-Entdecker-Tour für Kinder an.

In der ersten Ausstellung in diesem Jahr beschäftigt sich Fritz Siedel mit „Wunder im Winzigen – Die Welt der Kieselalgen“. Die Ausstellung in Verbindung mit dem Schlossmuseum Jever wird am Freitag, 9. April, um 15 Uhr eröffnet und ist bis 31. Mai zu sehen. Weitere Ausstellungen sind „Schafe, Meer und mehr“ mit Bildern von Elke Debbag, Tengshausen (5. Juni bis 1. August), „Bilder vom Meer“ des verstorbenen Heinz Sauermann (8. August bis 26. September) und „Federleichte Vogelzeichnungen“ (1. bis 31. Oktober).

Vorträge über das Weltnaturerbe hält am 17. Juni, ab 19.30 Uhr Dr. Hubert Farke von der Nationalpark-Verwaltung, Wattführer Volker Prüter berichtet am 21. Juli und 12. August über „Lebewesen im Weltnaturerbe“ und Raymon E. Müller referiert am 2. September über das „Wattenmeer für Ästheten – Betrachtung unserer Natur- und Kulturlandschaft“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch beim Sommerfest des Nordseehauses am 27. Juli dreht sich alles um das Weltnaturerbe. Darüber informiert auch das Infomobil, das bei der Sielortfete in Horumersiel (11. bis 13. Juni), bei den Hooksieler Krabbentagen (30. Juli bis 1. August), am Strand (3. August) und auf dem Hof Onnen-Lübben beim Kinderfest am 7. August vorfährt.

Schließlich stehen vom 9. bis 17. Oktober die 2. Zugvogeltage an mit einer Vielzahl von Veranstaltungen wie Filmen, Exkursionen, Workshops, Bildhauerarbeiten und Schiffstouren. Ein zweitägiger Fotokursus „Zugvögel vor der Linse“ findet am 12. und 13. Oktober statt.

Geöffnet hat das Nordseehaus wochentags von 10 bis 17 Uhr, samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.