VAREL „Es ist mit Abstand die schönste Ziergeflügelschau in der Region.“ Dies hat Landrat Sven Ambrosy anlässlich der zwölften Volierenschau des Rasse-Ziergeflügelzuchtvereins Varel und Umgebung betont. Und auch Bürgermeister Gerd-Christian Wagners erster Eindruck von der diesjährigen Schau war „überwältigend“, wie er bei der Eröffnung am Freitagabend in der „Weberei“ in Varel sagte. Die Aussteller haben seinen Worten nach bei der Präsentation Schau„viel Fingerspitzengefühl auch für die Feinheiten“ bewiesen.

Wagner überreichte dem Züchter Mario Borchers einen Pokal des Verbands der Ziergeflügelzüchter für das vorzüglichste Tier der Schau, einen Weißhaubenfasan, und Abmbrosy ehrte zudem Lars Popken mit einem von ihm gestifteten Pokal für seine prachtvollen Rostgänse. Für die schönste naturnahe Ausschmückung der Aussteller erzielte den ersten Platz bei den Senioren Sven Popken mit seiner Vitrine mit einer weinroten Halsringtaube, den zweiten Platz Jörg Westphal für sein Großgehege mit Zierenten und den dritten Franz Wilkenjohanns für seine Voliere mit Lachtauben.

Bei der Jugend wurde die Ausschmückung der Vitrine mit Lachtauben von Sarah Marika Borchers besonders gewürdigt. Den zweiten Platz bei der Jugend erreichte Yasmin Borchers mit ihrem Großgehege mit Zierenten, den dritten Platz Fabius Popken mit einer Voliere mit holländischen Zwerghühnern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Vorsitzender Hans-Gerd Carstens erläuterte, dass viel Arbeit dazugehört hat, die Schau in diesem Jahr wieder so auf die Beine zu stellen. Zudem berichtete der Vorsitzende des Kreisverbandes Oldenburg-Nord, Volkwien Janßen, bei der Eröffnung der Schau von den Schwierigkeiten der Züchter, insbesondere wenn Stallhaltung für Fasane, Wasser- und Wildgeflügel vorgeschrieben wird.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.