Ihren letzten Auftritt als Vareler Mühlenkönigin, bevor Pfingsten ihre Nachfolgerin gewählt wird, hatte jetzt Adina Borchers. Sie repräsentierte Varel beim Fest des „Nienburger Spargels“. Zu Beginn des Tages wurden die Königinnen mit einem Spargelmenü begrüßt. Die Hoheiten hatten Gelegenheit, ihre Städte und Gemeinden zu repräsentieren und waren dabei, als Spargelkönigin Vanessa gekrönt wurde. Abschließend erhielten sie ein Gastkörbchen mit Spargel und Schinken. „Es war ein sehr schöner Tag“, freut sich Adina über den gelungenen Abschluss ihrer Amtszeit als Spargelkönigin.

Eine besonderes Erlebnis wird den Kindern des Kindergartens Sankt Martin in Dangastermoor geboten: eine Pony-AG. Einmal in der Woche fährt eine Gruppe von sechs Kindern mit Ulrike Gerdes und Manuela Techt zum Reiterhof von Petra und Greta Funke in Dangast, die den Kindern ihre Ponys zur Verfügung stellen. „Ziel der AG ist es, den Kindern spielerisch einen verantwortungsvollen Umgang mit Tieren und soziales Miteinander zu vermitteln“, so die beiden Mitarbeiterinnen des Kindergartens. Ulrike Gerdes ist heilpädagogische Fachkraft und Trainerin B für Reiten und Manuela Techt Erzieherin mit heilpädagogischer Zusatzausbildung und Erfahrung im Reitsport. Gemeinsam mit den Kindern Tom, Farin, Christian, Jarne, Helene und Erik waren sie jetzt wieder auf dem Reiterhof. Die Kinder dürfen dort „ihre“ Ponys Willi und Sina von der Weide holen und sie putzen. Sind sie nach Meinung der Kinder sauber, geht es auf den Reitplatz, wo die Ponys über den Platz geführt werden. Nach einer kleinen Vesperpause reiten die Kinder abwechselnd. Beim letzten Besuch auf dem Reiterhof gibt es für die Kinder einen „Führerschein“ und eine Urkunde, die sie als „Putzmeister“ auszeichnet. Mittlerweile fahren sechs andere Kinder einmal in der Woche auf den Reiterhof zu Willi und Sina. „Wir freuen uns, den Kindern dieses Angebot machen zu können“, bedanken sich die beiden Erzieherinnen bei Familie Funke für die Unterstützung.

Die evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden in der Friesischen Wehde und alle Pfarrbezirke in Varel hatten kürzlich eine Kollekte zugunsten des katholischen Kindergartens Varel gesammelt und dem katholischen Kindergarten jetzt eine neue Bücherkiste übergeben. Diese rollende Kiste ist gefüllt mit biblischen Büchern, CDs und DVDs – Bilderbücher zu biblischen Themen für die Kinder und Materialien für die Arbeit der Erzieherinnen. Kreispfarrer Christian Scheuer und Pfarrer Tom Oliver Brok überreichten die Kiste an Pfarrer Manfred Janßen und Kindergartenleiterin Gabriele Schmidt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.