VAREL Zum Auftakt um 11 Uhr Jazz, anschließend Spargel in allen Variationen sowie allerlei Kurzweil, nicht zuletzt für Kinder, und ab mittags, 13 Uhr, Geschäftsöffnung für den attraktiven Einkaufsbummel. Mit einem besonders vielfältigen Programm wartet die „Vareler Spargelmeile“ am Sonntag, 6. Juni, auf. Die Gemeinschaftsaktion von Stadtmarketing und Werbe-Gemeinschaft findet zum inzwischen 6. Mal statt und hat alle Aussicht, ihre Anziehungskraft weit über die Stadtgrenzen hinaus erneut unter Beweis zu stellen, betonte Insa Jung (Stadtmarketing) jetzt bei der Präsentation des Programms.

Das 6. Vareler Spargelfest im Bereich Schlossstraße/Drostenstraße (Wendehammer) und Hindenburgstraße komme sogar noch etwas größer daher als seine erfolgreichen Vorläufer, so Jung. Es werde noch mehr Sitzplätze geben, auch mit Schirmen gegen eventuellen Regen, sowie insgesamt 15 Stände, an denen Leckerbissen mit und ohne Spargel sowie ganze Menüs – Schienfatt-Restaurateur Uwe Rehs kocht wieder diverse Gerichte an seinem Spezialstand, ebenso Hergen Schlöndorf in seinem Grill-Pavillon – zu haben sind. Städtisches Fest und Einkaufserlebnis zugleich, stehe das Ganze unter dem Motto „Gutes Essen, viel Unterhaltung, attraktives Einkaufen, und viel Programm für Kinder“. Das unterstreiche den familiären Charakter.

Zum Kinderprogramm (im gesperrten Wendehammer Drostenstraße) gehören eine Lutscherwiese, ein Streichelzoo des Rassekaninchenzuchtvereins I 94 Varel-Land und ein Kasper-Theater. Es ist kostenfrei; Sponsoren sind die LzO, die NWZ, Fielmann Optik und das Stadtmarketing.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Eine zentrale Aktionsbühne steht bei der Windrose in der Schlossstraße. Ein Höhepunkt ist ab 15 Uhr ein „Spargelschäl-Wettbewerb mit bekannten Vareler Gesichtern“, moderiert von Altbürgermeister Wolfgang Busch. Teilnehmer sind Heiko Schnittger, 1. Vorsitzender der Werbe-Gemeinschaft, die Mühlenkönigin Charlotte Purwin, die städtische Gleichstellungsbeaufragte Brigitte Kückens, der Schauspieler Udo Kollstede (Niederdeutsche Bühne), Dr. Thomas Wilhelm sowie die Kauffrauen Anke Hespe oder Marion Söchting.

Musik machen ab 11 Uhr die Waterend Jazzmen aus Oldenburg sowie ab 14 Uhr das Duo „De Diekster“, im Stil der fahrenden Sänger des Mittelalters, unterwegs auf der gesamten Meile.

Es gibt auch ein Glücksrad mit Preisen rund um den Spargel. Coupons für die kostenlose Teilnahme sind in den Geschäften der Werbe-Gemeinschaft zu haben.

Eröffnung, Jazz-Session, Waterend Jazzmen, Oldenburg

„De Diekster“, Musikduo aus Norden

Spargelschäl-Wettbewerb, Kasper-Theater (12 Uhr, 14 Uhr, 16 Uhr und 17 Uhr)

verkaufsoffener Sonntag

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.