Varel Beste Stimmung herrschte am Dienstagvormittag in der Vareler Weberei: Das Oldenburger Kindermusikfestival On Tour machte zum ersten Mal dort Halt mit der Kinderrockband „Die Blindfische“, der Tiroler Gruppe „Ratzfatz“ und der Kinderliedermacherin und Harfenistin Maria Todtenhaupt. Das Motto lautete: „zart besaitet“ – entsprechend ging es in der Weberei vor allem auch um die Saiteninstrumente von der Balalaika mit nur drei, bis zur Harfe mit meistens 47 Saiten.

Aber nicht nur die Stars der Kindermusikszene standen an diesem Tag auf der Bühne, sondern auch ein paar noch sehr junge Nachwuchsmusiker. So trat die Gitarrengruppe der Musikschule Friesland-Wittmund unter Leitung von Torsten Seliger gemeinsam mit den Blindfischen auf, die Musik-AG der Grundschule Langendamm unter Leitung von Marta Berchner hatte ebenfalls einen Auftritt. Während der gesamten Tournee stehen in unterschiedlichen Konstellationen 280 Kinder auf der Bühne.

Die Idee dahinter ist einfach: „Es geht um gemeinsames Musizieren und darum, zu zeigen, wohin das viele Üben mit dem Instrument führen kann“, erklärte Ralf Mrutzek, Leiter der Musikschule Friesland Wittmund.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Oldenburger Kindermusikfestival wird vom Verein Musik für Kinder Oldenburg ausgerichtet. Mit der „On Tour“-Ausgabe soll das Festival weiter in die Region getragen werden. „Die Karten für das Kindermusikfestival in Oldenburg sind immer sehr schnell vergriffen, deshalb wollen wir das Festival zu den Kindern bringen“, erklärte Zuzana Pesselová, Vorsitzende des Vereins Musik für Kinder in Oldenburg. Insgesamt stehen dafür 15 Konzerte in neun Orten auf dem Programm.

Christopher Hanraets Varel / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.