Varel Der internationale Orgelsommer in der Vareler Schlosskirche geht in die nächste Runde: Matthias Geuting konzertiert am Sonntag, 21. Juli, an der Schuke-Orgel. Das Konzert mit Orgelwerken von Johann Sebastian Bach, M. Reger, Juan Allende-Blin und Yasuko Yamaguchi beginnt um 18 Uhr.

Matthias Geuting ist gebürtiger Vareler und fühlt sich an der Schuke-Orgel der Vareler Schlosskirche noch immer zu Hause. Er studierte Kirchenmusik und Musikwissenschaft und promovierte an der Ruhr-Universität Bochum mit einer Arbeit über die Sonaten und Konzerte von Johann Sebastian Bach.

Neben seiner Tätigkeit an der Folkwang Universität der Künste in Essen nimmt er Lehraufträge an verschiedenen Musikhochschulen wahr. Zusammen mit dem Organologen Hermann J. Busch gab er das Lexikon der Orgel (Laaber 2007) heraus. 2016 erschien ein von ihm herausgegebener Doppelband über den Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Als Solist wie auch als Mitglied des international angesehenen E-MEX-Ensembles folgt Geuting regelmäßig Einladungen zu bekannten, der neuen Musik gewidmeten Festivals. Zahlreiche Uraufführungen zeitgenössischer Orgelwerke sind durch CD-Einspielungen und Rundfunk-Produktionen dokumentiert.

Einen weiteren Schwerpunkt der Arbeit des Organisten Matthias Geuting bildet die spartenübergreifende Zusammenarbeit mit Schauspielern, Tänzern und Choreographen.

Traute Börjes-Meinardus Varel / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.