Varel Gleich stapelweise haben die Leser Romane, Krimis sowie Koch- und Gartenbücher gekauft: Der Bücherflohmarkt des Rotary-Clubs Varel-Friesland am Sonntag in der Weberei war wieder einmal ein voller Erfolg. „Der Ansturm vor dem Mittag war enorm“, zog Pfarrer Tom Brok vom Rotary-Club bereits am Nachmittag eine erste positive Bilanz: „Wir sind sehr zufrieden.“

12 000 gespendete Bände hatten die Rotarier gesichtet, sortiert und in 400 Kisten eingeordnet. Mit der Aktion unterstützen sie seit vielen Jahren Schulen im Einzugsgebiet des Clubs und kaufen von dem Erlös der Altbücher neue Bücher und Medien für Grundschulklassen. Die Grundschulen erstellen eigene Wunschlisten, so dass die Lesewünsche der Kinder berücksichtigt werden.

Heiß begehrt waren am Sonntag vor allem wieder Romane und Krimis. „Hier fülle ich meinen Vorrat mal wieder so richtig auf“, sagte Hannelore Wiemers aus Rastede. Sie liest vor allem abends vor dem Schlafen gerne Geschichten der Autorin Charlotte Link. „Davon habe ich hier auch ein paar neue Bücher gefunden“, freute sie sich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Christian Meiners aus Varel schaute sich vor allem bei den Kinderbüchern um. „Für meine Enkel“, sagte er. Denn er lege noch Wert darauf, „auch im digitalen Zeitalter immer wieder mal Papier in den Händen zu halten“.

Olaf Ulbrich Redaktionsleitung Varel / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.