Varel Zwei große Osterfeuer werden auch in diesem Jahr wieder in Varel brennen: in Dangast am Quellbadstrand und in Winkelsheide.

Der Kur- und Fremdenverkehrsverein Dangast entfacht am Samstag, 31. März, ab 19 Uhr am Strand beim Quellbad das Brauchtumsfeuer. Für Musik und gute Laune sorgt Bernds Disco. Es werden Hefehäschen verteilt und ein Getränkewagen wird aufgefahren. Die Strauchanfuhr für das Osterfeuer ist bereits möglich. Es darf jedoch ausschließlich Strauchgut aus Gartenabfällen abgelegt werden.

Das Osterfeuer der Dorfgemeinschaft Winkelsheide/ Borgstede wird ebenfalls am Ostersamstag um 19 Uhr am Großen Winkelsheidermoorweg angezündet. Wer Sträucher anliefern will, kann das an diesem Samstag von 10 bis 16 Uhr machen. Sondertermine können auch mit Wilfried Büsing unter Telefon 04451/81320 abgesprochen werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Dorfgemeinschaft Büppel sowie Maschal Möbel verzichten in diesem Jahr darauf, Osterfeuer zu entzünden.

Traute Börjes-Meinardus Varel / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.