Varel Bis Weihnachten dauert es noch etwas, darum haben wahrscheinlich die Wenigsten bereits all ihre Präsente beisammen. Nicht so der Lions-Club: Wochenlang sammelte der Club insgesamt 529 Preise bei 137 Sponsoren, um sie in seinem Adventskalender zu verlosen.

Als Motiv bietet der Kalender dieses Jahr eine winterliche Fotografie des Vareler Hafens im Bereich der Schleuse bei Sonnenuntergang. Eingefangen hat die Szene die Fotografin und Designerin Andrea Kleen aus Varel, die bereits seit vielen Jahren bei der Gestaltung und dem Layout des Kalenders mitwirkt.

Dieser geht jetzt bereits in seine 16. Auflage, und die Erlöse sollen wie immer lokalen gemeinnützigen Zwecken zugute kommen. Beispielsweise unterstützt der Lions-Club seit vielen Jahren das Projekt „Mein Körper gehört mir“ der Theaterpädagogischen Werkstatt in den Grundschulen Varel und Bockhorn und will dies künftig auch beim Grundschulprojekt „Klasse 2000“. In beiden Projekten werden den Kindern Präventivmaßnahmen gegen Gewalt, Drogen und sexuellen Missbrauch nähergebracht. Neben vielen weiteren Institutionen und Projekten unterstützte der Lions-Club 2019 zudem die Anschaffung eines neuen Kühlfahrzeugs für die Vareler Tafeln, die Finanzierung eines Schwimmkurses für Flüchtlinge oder die Hospiz-Bewegung Varel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wie vergangenes Jahr wurden 5555 Exemplare des Adventskalenders produziert, dessen Verkauf ebenfalls wieder beim Lichterfest in Varel startet. Am Freitag, 8. November, ab 17 Uhr und am Samstag, 9. November, ab 9.30 Uhr kann man sich am Stand der „Krabbenpulerin“ in der Innenstadt für fünf Euro eines der begehrten Objekte sichern, die in den vergangenen Jahren immer schnell vergriffen waren.

Zu gewinnen gibt es dieses Jahr unter anderem ein Soundsystem der Firma Sennheiser, eine hochwertige Kaffeemaschine oder Reisegutscheine im Wert von 500 Euro. Der Hauptpreis, der am 24. Dezember gezogen wird, ist ein E-Bike.

Florian Mielke Volontär, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.