Varel An zwei Abenden ging in der Vareler Innenstadt bereits die Post ab – und an diesem Sonnabend, 13. Mai, dreht die Party noch einmal so richtig auf. Ein letztes Mal in diesem Jahr werden dann tausende Partygäste in die City strömen, wo Bands und DJs der Menge einheizen und ordentlich Stimmung machen.

Einer der „absoluten Höhepunkte“ ist nach Aussgen von Mitorganisator Werner Specht die Band MerQury. Sie tritt am Sonnabendabend ab 19.30 Uhr auf der Schlossplatzbühne auf. Die Tribute-Band der legendären britischen Rock-Gruppe Queen um ihren 1991 verstorbenen Sänger Freddy Mercury ist eine der wenigen, die mittlerweile weltweit auftreten. Viele Touren führten sie durch Europa und Nordamerika. Das Besondere: Die Mitglieder um ihren kanadischen Sänger sind allesamt Absolventen der Dresdner Musikhochschule.

Zudem warten auf die Besucher auf dem Schlossplatz noch die Band Caught Indie Act (23 Uhr). Auf der Bühne Drostenstraße spielen LeToex (19.30 Uhr) und Into The Light (23 Uhr). Auf dem Jever-Party-Turm wird ab 20 Uhr wieder DJ Stephan Mangelsdorff, besser bekannt als die „Legende im Schottenrock“, an den Plattentellern drehen und Hits aus den Charts, House und Gassenhauer spielen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Aber am Sonnabend wird nicht nur gefeiert. Auch tagsüber gibt es in der Innenstadt ein buntes Programm. In der Zeit von 10 bis 18 Uhr findet ein kostenloser Flohmarkt in der Innenstadt statt. Zudem gibt die Musikschule Friesland um 13 Uhr auf der Drostenstraße ein Konzert.

Das Programm an diesem Sonnabend

Bühne Schlossplatz: 10 Uhr, Ligthart; 13 Uhr, Auftritt Musikschule Friesland; 15.30 Uhr, Ligthart; 19.30 Uhr, MerQury; 23 Uhr, Caught Indie Act Bühne Drostenstraße: 13 Uhr, Auftritt Musikschule Friesland; 19.30 Uhr, LeToex; 23 Uhr, Into the Light Bühne Schlossstraße: 20 Uhr, Jever-Party-Turm

Gesamte Innenstadt: großer kostenloser Flohmarkt vor den Geschäften

Schon bei der Eröffnung am Donnerstag (NWZ  berichtete) kochte die Stimmung. Mit drei Schlägen hat Bürgermeister Gerd-Christian Wagner das Freibierfass angestochen. Danach wurde an den Theken und Bühnen ausgelassen gefeiert. „Ihr habt ein tolles Programm zusammengestellt“, lobte Wagner die Veranstalter.


NWZ TV   zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/friesland 
Video

Christopher Hanraets Varel / Redaktion Friesland
Olaf Ulbrich Redaktionsleitung Varel / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.