SILLENSTEDE Mit dem Verlauf des vergangenen Jahres zufrieden zeigten sich die Mitglieder des Schützenvereins Sillenstede in ihrer Jahreshauptversammlung. Dazu begrüßte Vereinspräsident Reinhard Hahn im Vereinslokal Ohmstede auch den Schützenkönig Jann Mühlena. Der Wechsel im Königshaus im Rahmen des Schützenfestes sei der besondere Höhepunkt gewesen, so Hahn.

Die Vorstandsmitglieder riefen sportliche Ereignisse und das gesellige Vereinsleben in Erinnerung. Die Jahresbilanz erläuterte Rechnungsführer Wolfgang Tammen. Da der Verein 2010 erstmals auf ein von Verkaufs- und Fahrgeschäften umgebenes Festzelt verzichtet hatte, gab es kein Risiko für die Vereinskasse.

Die turnusgemäßen Vorstandswahlen brachten keine Veränderungen: Schützenpräsident Reinhard Hahn und sein Stellvertreter Hartwig Schröder wurden in ihren Ämtern bestätigt. Hauptmann der Sillensteder Schützen und zugleich Jugendwart ist Harry Franzen, Schriftführer und Rechnungsführer bleibt Wolfgang Tammen. Sportleiter ist weiterhin Bernd Horstmann. Da es auch in diesem Jahr keine große Veranstaltung mit einem Festplatz geben soll, wurde das Amt des Platzmeisters dem Festausschuss übertragen und dieser mit Bernd Horstmann und Heinz-Egon Apel besetzt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wichtiger Punkt war der Ausblick auf das neue Vereinsjahr. Die regelmäßigen Sportabende finden weiter montags zur gewohnten Zeit im Vereinslokal Ohmstede statt. Dort ist am 21. April das Osterschießen vorgesehen. Aus den guten Erfahrungen des Vorjahres wurde beschlossen, dass Jahresfest in der neuen Form am 16. Juli zu feiern.

Eine Boßelpartie mit anschließendem Grünkohlessen wurde für den 27. November in den Terminkalender aufgenommen. Zum offiziellen Jahresausklang 2011 wird es am 10. Dezember das Schießen um den neuen Vogelkönig geben.

Wolfgang Tammen berichtete aus der Jahrestagung des Sportschützenkreises Jeverland. Dort war man sich einig, den Kreiskönigsball 2011 entgegen der allgemeinen Reihenfolge an den Schützenverein Jever zu vergeben, der ein besonderes Jubiläum feiert. An den Jubiläumsveranstaltungen wollen sich die Sillen­steder Schützen entsprechend beteiligen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.