Schortens Wer in diesen Tagen noch Veranstaltungen erleben will, in denen es nicht besinnlich, sondern stattdessen handfest zur Sache geht, hat am Donnerstag, 1. Dezember, im Bürgerhaus Schortens die Gelegenheit dazu. Dort gibt es ab 20 Uhr „Kabarett im Dreierpack“ mit Lisa Eckhart, Roland Baisch und Daniel Helfrich.

Roland Baisch begibt sich auf eine (nicht nur) musikalische Reise, die mit Witz und Würde die Wahrheit einer wunderbaren Welt aufdeckt. Der Entertainer packt seine Gags in Lieder im Tango- und im Countrystil, aber auch ironische Mitgrölschlager und pure Pop-Perlen; alle selbst verfasst und gespielt auf dem Instrumentenpark einer mittelgroßen Musikalienhandlung.

Lisa Eckhart, Poetry-Slammerin und Kabarettistin aus Österreich, glänzt mit bösen Reimen und geschliffenen Texten so gnadenlos wie der Katholizismus und so wortgewandt wie eine Nationalratssitzung. Glaube, Liebe, Politik und andere Taschenspielerstreiche werden liebevoll seziert, bis sich die Tragödie zur Komik steigert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Daniel Helfrich ist bekannt für skurriles geistreiches Klavierkabarett mit absoluter Lachgarantie! Zwischen tiefschwarzem Humor und wohligem Quatsch ist seine Performance eine Mischung aus mitreißender Klaviermusik zu inbrünstig vorgetragenen, herrlich schrägen, mal mehr, mal weniger ernst zu nehmenden Texten.

Es gibt noch einige restliche Karten im Vorverkauf im Bürgerhaus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.