Schortens „Kabarett und Kulinarisches“ heißt es am Samstag, 28. April, ab 18 Uhr (Einlass) wieder im Bürgerhaus Schortens. Das Büfett wird um 18.30 Uhr eröffnet. Der Saal ist mit Blocktischen zu je acht Plätzen bestückt. Gegen 20 Uhr werden die Künstler des Abends auftreten.

Auf dem Programm steht „Neues Kabarett im Dreierpack“ mit einem rasanten Mix aus Kabarett, Comedy und Satire. Die drei Kabarettisten: David Werker wurde 2012 als bester Newcomer mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet. Er wird Ausschnitte aus seinem aktuellen Programm „Mutti gefällt das“ zeigen.

Till Reiners, Jahrgang 1985, studiert Politikwissenschaften, entdeckt 2008 Poetry-Slam und tritt seitdem im gesamten deutschsprachigen Raum auf. 2011 wurde er für sein erstes Kabarettprogramm „Da bleibt uns nur die Wut“ mehrfach prämiert. 2015 feierte sein zweites Programm „Auktion Mensch“ Premiere. Er lebt in Berlin und wurde schon mit diversen Preisen prämiert, unter anderem 2015 mit dem Deutschen Kabarettpreis (Förderpreis).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Dritter im Bunde ist Archie Clapp. Er reißt die Grenzen zwischen Comedy, Artistik und Zauberei nieder. Wortgewandt, laut, mit vollem Körpereinsatz und einer Handvoll Requisiten begibt sich der chaotische Anarcho-Clown provokant, charmant und vollkommen authentisch auf die Suche nach seinem eigenen Kunstbegriff. Kunst kommt bei Clapp von können.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.